Andreas Kynast Wikipedia

Andreas Kynast Wikipedia: Der Filmemacher Andreas Kynast ist bekannt für seine Arbeit an Berlin direkt (1999), Heute Journal (1978) und Nano (1999). Was Andreas nicht versteht, ist, wie das ZDF Geschichten über RT und Sputnik erfindet, die nicht wahr sind.

Andreas Kynast Wikipedia
Andreas Kynast Wikipedia

Trotz aller Ernsthaftigkeit erlauben sich die öffentlich-rechtlichen Medien regelmäßig harmlose Kritik an der Verwaltung. Sie halten sich nicht zurück, wenn es darum geht, RT und Sputnik Bosheit vorzuwerfen. Desinformation und irreführende Gesundheitsinformationen zur Corona-Katastrophe wurden von EU-Beamten im Internet und in den sozialen Medien untersucht.

Den letzten fünfminütigen Beitrag des ZDF-Journalisten Andreas Kynast moderierte Shakuntala Banerjee von den -Hauptstadtstudios Berlin, Shakuntala Banerjee, und übergab ihm mit diesen Ausführungen das Wort. Die East StratCom Task Force der EU ist die Quelle der Anklagen gegen russische Medien, obwohl sie die EU-Einheit nicht als Quelle identifizierte.

Es gibt jedoch viele Zweifel an der Zuverlässigkeit dieser speziellen Quelle. Seinem Team “Strategische Kommunikation” wird Geheimdiensttaktik und “Gedankenpolizei” vorgeworfen. Auch ihr Anführer Lutz Güllner hat dies anerkannt.

In einer Webkonferenz sagte er: “Wir sind kein Geheimdienst und wir sind keine Gedankenpolizei. Das ist jedoch ein cleverer Plan. East StratCom Tast Force unterscheidet sich von traditionellen Geheimdiensten dadurch, dass es offener mit seinen Aktivitäten umgeht.

Andreas Kynast Wikipedia
Andreas Kynast Wikipedia

Die Täuschungsinstanzen der “pro-Kreml-Medien” sind auf der Website ausführlich dokumentiert. Mehrere dieser „Fälschungen über Fälschungen“ wurden zuvor von RT Deutsch in einem Artikel entlarvt. Alle paar Tage wird eine neue “russische Bedrohung” von der East StratCom Task Force angekündigt, und innerhalb weniger Tage fegt ein wahrer Sturm ähnlich klingender Anschuldigungen durch die Medien.

Während East StratCom Tast Force bei der Kampagne gegen RT und Co. eine Rolle spielte, war es auch die Boulevardzeitung Bild, die die Vorwürfe manipulierte, und das Bundesamt für Verfassungsschutz nahm für seine Berichterstattung eine besondere Beobachtung der deutschen Version von RT Deutsch die Corona-Krise.

Keine noch so behördliche Zurückweisung konnte die irrige Behauptung aufhalten, die Äußerung sei allgemein und nicht nur in Bezug auf Corona erfolgt. Mit anderen Worten, das ZDF wurde von einer nicht vertrauenswürdigen Quelle zu diesem Thema hinters Licht geführt. Als krönenden Abschluss verlieh ZDF-Journalist Andreas Kynast der Erzählung auch seine eigene Perspektive.

Andreas Kynast Wikipedia
Andreas Kynast Wikipedia

Er beginnt damit, dass er mit gefährlich zitternder Stimme sagt: „Die russischen Medien sind lächerlich. Er bezog sich auf eine russischsprachige Sputnik-Story vom 15. März. Artikel, der die eigenen Gedanken und Gefühle ausdrückt „Wussten Sie, dass Lettland der Geburtsort des Coronavirus war?

Was ist das Problem?“ Oksana Pychs Werk wurde 7.000 Mal angeklickt. Die erste Frage lautet: Warum ist es notwendig, ZDF-Zuschauer für eine Spende mit einer kleinen Anzahl russischer Leser zu gefährden? Darauf hat er keine Antwort, Andreas Kynast.

Kynast erwähnt diesen Beitrag aus irgendeinem Grund. Die East StratCom Tast Force hat ihn als Opfer russischer „Desinformation“ identifiziert.

Eine Liste plausibler „Verschwörungstheorien“ wird in spöttischem Ton im ersten Abschnitt des Artikels präsentiert, basierend auf der Prämisse „Wer profitiert davon?“. Die Demonstrationen in Hongkong könnten mit Hilfe von Corona gelöst werden, und das Gleiche könnte man für Frankreichs Gelbwesten sagen.

Andreas Kynast Wikipedia

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Klaus Lemke Todesursache Previous post Klaus Lemke Todesursache
Kath Loughnan Partner Next post Kath Loughnan Partner