Andrew Fletcher Kinder

Andrew Fletcher Kinder: Andrew John Fletcher, besser bekannt als “Fletch”, war ein britischer Musiker und Mitglied der Synthpop-Band Depeche Mode.

Andrew Fletcher Kinder

Bis heute (Freitag, 26. Mai 2022) sind uns keine umfassenden Informationen über die Familie Andrew Fletcher bekannt. (mit Ausnahme einiger Tatsachen, die im Haupttext über Andrew Fletcher beschrieben werden).

Andrew Fletcher Kinder
Andrew Fletcher Kinder

Andrew Fletcher und seine drei Geschwister Susan, Karen und Simon wurden in Basildon (Essex) als Sohn von Joy und John Fletcher geboren. Für seine erste Banderfahrung spielte Fletcher E-Bass mit Vince Clarke in No Romance in China, einer Band, die vom Stil von The Cure beeinflusst war.

1979 wechselte er zu einem Synthesizer und gründete mit Clarke und Martin Gore die Band Composition of Sound. Die Band änderte ihren Namen in Depeche Mode, als sie Dave Gahan als Leadsänger engagierten.

In dem Album übernahm Fletcher mehr administrative als kreative Aufgaben. Danach hieß es, er habe die Band in schwierigen Zeiten zusammengehalten, etwa als Gore und Gahan darüber stritten, wie viele Songs sie auf das Album Playing the Angel aufnehmen sollten. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit Alan Wilder wurde er aus Depeche Mode geworfen.

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte Wilder den größten Teil der Studioarbeit geleistet. Da Fletcher das einzige Mitglied der Band war, das noch nie einen Song geschrieben hatte, wurde er oft dafür kritisiert, nichts zu tun, um musikalisch etwas zur Band beizutragen.

Andrew Fletcher Kinder

Fletchers Beteiligung an der Studioarbeit nahm deutlich zu, nachdem Wilder gegangen war. Der Bassist von A Pain That I’m Used To und The Sinner in Me von Playing the Angel waren Beispiele dafür.

Toast Hawaii, Fletchers eigenes Plattenlabel, wurde 2002 gegründet und Client ist seitdem ein Teil davon. Im Oktober 2006 verließ die Band das Label jedoch. Die Zukunft von Toast Hawaii ist nun ungewiss, da Client die einzige kommerzielle Band auf dem Label war. Fletcher trat regelmäßig als DJ auf.

Andrew Fletcher und Gráinne Mullan waren von 1991 bis zu Andrews Tod im Jahr 2013 verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Andrew Fletchers Nettovermögen: Er ist ein englischer Pianist mit einem Nettovermögen von über 60.000.000 Dollar. Andrew Fletcher wurde am 4. Juli 1961 in Nottingham, England, als Sohn einer Mutter und eines Vaters geboren, die beide Lehrer waren.

Andrew Fletcher Kinder
Andrew Fletcher Kinder

Er ist bekannt für seine Arbeit mit Depeche Mode, die er gegründet hat. Depeche Mode wurde 1980 gegründet und veröffentlichte 1981 ihr erstes Studioalbum, Speak & Spell. Some Great Reward 1984, Black Celebration 1986 und Music for the Masses 1987 landeten alle in den Top 10 des Vereinigten Königreichs.

Violator, ihr Album von 1990, debütierte an der Spitze der französischen und britischen Charts. In den Vereinigten Staaten und Großbritannien war Depeche Modes 1993er Album Songs of Faith and Devotion in sieben verschiedenen Ländern das meistverkaufte Album des Jahres.

1997 war „Ultra“ das erste Nummer-eins-Album der Band, gefolgt von „Excited“ (2001), „Playing the Angel“ (2005), „Sounds of the Universe“ (2009) und „Delta Machine“ (2013). People are People, Master and Servant, Shake the Disease, „Personal Jesus“, „Enjoy the Silence“, „Policy of Truth“, „World in My Eyes“, „I Feel You“ und viele mehr gehören ebenfalls zu den meistverkauften Singles von Depeche Mode.

Andrew Fletcher Kinder
Andrew Fletcher Kinder

Andrew Fletcher Vermogen

Einschließlich Andrew Fletchers Depeche Mode-Mitarbeitern verdiente er zwischen Juni 2017 und Juni 2018 55 Millionen US-Dollar. „Just Can’t Get Enough“, „People are People“, „Master and Servant“, „Shake the Disease“, „Personal Jesus“, „Enjoy the Silence“, „Policy of Truth“, „World in my eyes“ und „I feel you“ waren einige der beliebtesten Hits von Depeche Mode.

Andrew Fletcher und seine Freunde von Depeche Mode haben zwischen Juni 2017 und Juni 2018 55 Millionen Dollar verdient. Menschen sind Menschen, Meister und Diener, Shake the Disease, Personal Jesus, Enjoy the Silence, Policy of Truth, World in My Eyes, I Feel You und viele mehr sind nur einige der zahlreichen Hits, die Depeche Mode hatte. Im Juni 2017 verdienten Andrew Fletcher und seine Depeche Mode-Kohorten 55 Millionen US-Dollar.

Andrew Fletcher Kinder

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Andy Fletcher Todesursache Previous post Andy Fletcher Todesursache
Christijan Albers Vermogen Next post Christijan Albers Vermogen