Anna Planken Krebserkrankung

Anna Planken Krebserkrankung: Als Meisterin der guten Laune fungiert Anna Planken, die Moderatorin der ARD-Morgenshow „Moma“. Dieses Lächeln hätte für die Ewigkeit gehalten, wenn da nicht ein anstrengender Urlaub gewesen wäre.

Anna Planken Krebserkrankung
Anna Planken Krebserkrankung

Egal für welchen öffentlich-rechtlichen Sender Sie sich morgens entscheiden, die Sendung von Anna Planken werden Sie nicht verpassen. Das „Morgenmagazin“ der ARD bekommt dank ihr ein neues Gesicht. Sie moderiert die Show mit einer Mischung aus Charme und Witz.

Das frühe Erwachen zu Beginn des Tages wurde von Ihnen gut unterstützt. Wenn andere ins Bett gehen, steht sie auf und geht zur Arbeit. Ihr Arbeitstag beginnt mitten in der Nacht.So begann Anna Plankens Weg zur „Moma“ der ARD.

Planken, eine bekannte Frisur im Ruhrgebiet, ist dort geboren und aufgewachsen. Es war nie ihr berufliches Ziel, eines Tages vor der Kamera zu stehen, aber hier sind wir. Schon als kleines Mädchen träumte sie davon, Tierärztin zu werden. Tieren zu helfen war schon immer ihr Traumberuf.

Geographie war das erste Fach, das sie nach ihrem Abitur an der Universität Dortmund studierte. Auch diesen Kurs schloss sie mit Bravour ab. Während ihres Studiums entdeckte sie ein anderes Talent. Nachdem sie bei einem Lokalradio in.

Dortmund gearbeitet hatte, bekam sie eine Volontariatsstelle beim Westdeutschen Rundfunk. Von da an ging es auf der Karriereleiter steil bergauf. Sie begann ihre Karriere als Radiomoderatorin, stand dann beim WDR vor der Kamera. Anna Planken moderiert seit 2010 die ARD-Morgenshow „Moma“.

Anna Planken Krebserkrankung
Anna Planken Krebserkrankung

Nach nur einer Woche im Job als Moderatorin des „Morgenmagazins“ ist ihr das Mojo vergangen. Ihre erste Schwangerschaft macht sie gegen ihren Willen öffentlich vor laufender Kamera. Das Publikum war sichtlich geschockt. Nach der Geburt ihrer ersten Tochter bekamen sie recht schnell ein zweites Kind.

Anna Planken Krebserkrankung: Anna Planken und Jens Gideon sind seit zwei Jahren verheiratet und haben zwei Kinder

Nicht im Ruhrgebiet fand Anna Planken ihr Glück. In Hamburg lebt die Familie mit ihren Kindern und ihrem Vater unter einem Dach. Wenn es um ihre selbstbewussten Instagram-Posts geht, ist Jenn Gideon ihre sportjournalistische Partnerin. Auch wenn der BVB gewinnt, wird sie ihre strahlend weißen Zähne zeigen. Anna Planken ist wie ihr Mann sportbegeistert.

Anna Planken Krebserkrankung: Ein schwieriger Urlaub: Anna Planken und ihre Familie campten mit Corona

Nach einem Bergurlaub im Frühjahr 2020 kam der Moderator aus dem Lachen nicht mehr heraus. Die ganze Familie war in höchster Alarmbereitschaft wegen des tödlichen Coronavirus. Obwohl sie im Urlaub waren und keine Après-Ski-Partys oder ähnliches besucht hatten, hatten sie sich mit Corona infiziert.

Alle außer der ältesten Tochter wurden infolge des Virus krank. Planken und ihr Mann konnten für die Dauer ihrer Krankheit das Bett nicht verlassen. Die Wochen vor der Geburt haben Spuren hinterlassen. Unter dem Hashtag #coronaBesieger posten sie auf Instagram ihre Gedanken zum Thema.

Anna Planken Krebserkrankung

Heute behauptet der Moderator, die Löwenhöhle besucht und das furchtbare Biest gesehen zu haben. Die anfängliche Angst ist verflogen und sie blicken nun in eine gesunde Zukunft.Nach einem Skiausflug in die Berge im Frühjahr 2020 lachte sich der Gastgeber nicht gerade aus dem Häuschen.

Das tödliche Coronavirus hat den ganzen Haushalt infiziert. Obwohl Sie alleine im Urlaub waren und keine Après-Ski-Partys oder ähnliches besucht haben, haben Sie sich mit Corona infiziert.Alle außer der ältesten Tochter wurden mit dem Virus infiziert.

Planken und ihr Mann konnten wegen ihrer Krankheit nicht aus dem Bett aufstehen. Die stressigen Wochen vor der Generation haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auf Instagram postet sie ihre Gedanken zum Thema unter dem Hashtag #coronaBesieger.

Heute behauptet der Moderator, sich in die Wolfshöhle gewagt und die furchteinflößende Kreatur gesehen zu haben. Ihre anfängliche Sorge ist verflogen und sie freut sich auf eine gesunde Zukunft.Anna Planken absolvierte 1999 das Abitur am Dortmunder Gymnasium.

Anna Planken Krebserkrankung
Anna Planken Krebserkrankung

Nachdem sie von 1999 bis 2004 ein Magisterstudium der Geographie, Geschichte und Skandinavistik an der Universität zu Köln absolviert hatte, begann sie 2005 als Volontärin beim WDR. Die von Februar 2008 bis Januar 2010 moderierte WDR-Fernsehsendung zur aktuellen Stunde war eine Alternative zur ARD-Morgensendung.

Seit 2007 ist sie zudem Chefredakteurin der Bonner Localzeit und des Freizeitmagazins Schön. Ihre Morgensendung, das ARD-Morgenmagazin, moderierte sie von Januar 2010 bis Dezember 2012. Mit dem Team des ARD-Morgenmagazines gewann sie 2012 den Deutschen Preis.

Außerdem war sie Moderatorin des Gesprächskreises White Elder und des Westdeutschen Internet Ratgeber des Rundfunks (2011 bis 2014). Seit ihrer Rückkehr aus der Elternzeit im Februar 2013 ist sie seit Juni 2012 die prominenteste Moderatorin des Marktes.

Nachdem sie 2014 die Moderation des Internetratgebers übernommen hat, tut sie dies bis heute und moderiert gelegentlich den Wochenspiegel. Seit 2014 ist sie Moderatorin des Nightmagazine. Zum dritten Mal seit dem 17. Oktober 2016 hat sie einedreimonatiger Mutterschaftsurlaub.

Anna Planken Krebserkrankung

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Nicky Hayden Todesursache Previous post Nicky Hayden Todesursache
Tim Kellner Krebserkrankung Next post Tim Kellner Krebserkrankung