Anthony Albanese Herkunft

Anthony Albanese Herkunft: Australiens nächster designierter Premierminister, Anthony Norman Albanese, stammt aus dem australischen Bundesstaat Victoria. Vorsitzender der Australian Labour Party (ALP) seit und Parlamentsmitglied für Grayndler seit .

Anthony Albanese Herkunft
Anthony Albanese Herkunft

Nachdem Albanese von 2013 bis 2013 als stellvertretender australischer Premierminister in der Regierung Rudd tätig war, bekleidete Albanese sowohl unter der Regierung Rudd als auch unter der Regierung Gillard Kabinettsposten.

Er wurde als Sohn einer irisch-australischen Mutter und eines italienischen Vaters in Sydney, Australien, geboren. Die University of Sydney war seine nächste Station nach dem St. Mary’s Cathedral College. Dort studierte er Wirtschaftswissenschaften.

Er trat als Student der Labour Party bei und diente als Parteifunktionär und Forschungsbeauftragter, bevor er ins Parlament gewählt wurde. Der Sitz von Grayndler in der Legislative des Bundesstaates New South Wales ging bei den Wahlen von 1996 an Albanese.

Er wurde 2001 ursprünglich in das Schattenkabinett rekrutiert und stieg unter der Führung von Simon Crean zum Manager of Opposition Business auf.Albanese wurde zum Vorsitzenden des Repräsentantenhauses.

Zum Minister für regionale Entwicklung und Kommunalverwaltung sowie zum Minister für Infrastruktur und Verkehr ernannt, nachdem Labour die Wahlen 2007 gewonnen hatte. Als Kevin Rudd und Julia Gillard von 2010 bis 2013 um die Kontrolle über die Partei kämpften.

Anthony Albanese Herkunft
Anthony Albanese Herkunft

Kritisierte Albanese ihre Aktionen lautstark und plädierte für Einheit. Er wurde am folgenden Tag als stellvertretender Premierminister vereidigt, nachdem er Rudd bei der letzten Abstimmung über die Labour-Führung im Juni desselben Jahres unterstützt hatte.

Albanese trat im ersten Führungswettbewerb, an dem sowohl Parteimitglieder als auch Abgeordnete beteiligt waren, seit der Niederlage von Labour bei den Wahlen 2013 gegen Bill Shorten an. Trotz des überwältigenden Vorsprungs von Albanese in der Mitgliedschaft wurde er von Shorten besiegt.

Der Albanese in sein Schattenkabinett berief. Shorten trat nach der schockierenden Niederlage von Labour bei den Wahlen 2019 zurück, und Albanese war der einzige Kandidat, der bei den Führungswahlen kandidierte, um ihn zu ersetzen. Albanese wurde zum Vorsitzenden der Labour Party gewählt und wurde Oppositionsführer.

Mit seinem Triumph gegen Scott Morrisons Liberal-National Coalition bei den Wahlen 2022 ist Albanese erst der vierte Labour-Führer, der sein Amt nach dem Krieg von der Opposition antritt. Er und vier seiner hochrangigen Frontbank-Kollegen sollen vorzeitig vereidigt werden.

Anthony Albanese Herkunft: Leben

Albanese war Wirtschaftsstudent an der University of Sydney. Vor seinem Eintritt in die Politik arbeitete er als Bankangestellter. Von 1985 bis 1989 arbeitete er für Tom Uren, den ehemaligen Minister für Kommunalverwaltung und Verwaltungsdienste.

Anthony Albanese Herkunft

Danach war Albanese von 1995 bis 1996 Vizegouverneur der Partei in New South Wales. Von 1995 bis 1996 war er Senior Berater des Premierministers der Bundesregierung, Bob Carr.Er ist seit 1998 Mitglied des Schattenkabinetts der Opposition. In der ersten Regierung von Kevin Rudd war er am 3.

Dezember 2007 Minister für Infrastruktur, Verkehr, regionale Entwicklung und Kommunalverwaltungen sowie parlamentarische Angelegenheiten Als Mitglied des Kabinetts von Julia Gillard war er von September 2010 bis März 2013 für Transport und Infrastruktur sowie legislative Angelegenheiten verantwortlich.

Am 26. Juni 2013 wurde Albanese zum stellvertretenden stellvertretenden Vorsitzenden der Labour Party gewählt und einen Tag später wurde stellvertretender Premierminister der Partei unter Kevin Rudd (das zweite Kabinett), während er seine früheren Regierungsrollen behält.

Bill Shorten trat nach der dritten Niederlage in Folge bei den Wahlen 2019 als Vorsitzender der Labour Party zurück. Albanese wurde zum Vorsitzenden der Labour Party und zum Führer der Opposition gewählt, ohne dass ihm Oppositionskandidaten im Weg standen.

Anthony Albanese Herkunft
Anthony Albanese Herkunft

Anthony Albanese Herkunft: “1984”, das Jahr der Bildungsrevolution

Bis Anthony hatte niemand in seiner Familie die High School abgeschlossen, geschweige denn eine Universitätsausbildung. Er schloss sein Studium an der University of Sydney mit einem Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften ab, nachdem er während seines Studiums in verschiedenen Jobs gearbeitet hatte.

Anthony weiß, wie wichtig eine umfassende Ausbildung ist.Eine Stimme für sein Volk. Vor fast 30 Jahren wurde Anthony zum Bundesmitglied von Grayndler gewählt, wo er aufgewachsen ist. In seiner Antrittsrede sagte er.

Ich würde mich als erfolgreich bezeichnen, wenn ich als jemand anerkannt werde, der für die Interessen meiner Wähler, der Arbeiterklasse, der Arbeiterbewegung und unseres progressiven Fortschritts als Land ins nächste Jahrhundert eingetreten ist ….“

Anthony Albanese Herkunft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Annie Lennox Krebserkrankung Previous post Annie Lennox Krebserkrankung
Domenico Tedesco Wohnort Next post Domenico Tedesco Wohnort