Bernhard Brink Wohnort

Bernhard Brink Wohnort: Bernhard Brink hat als Pop-Künstler etliche Rekorde aufgestellt, daher ist es nicht verwunderlich, dass er eine so große Fangemeinde hat. Dieser zeigt das Privatleben des Fanlieblings.
Es gibt einige Stars in der Popbranche, die ihre Fans seit Jahrzehnten verzaubern können.

Bernhard Brink Wohnort
Bernhard Brink Wohnort

Wie Andrea Berg, Roberto Blanco, Nino de Angelo und Howard Carpendale. Bernhard Brink, seit mehr als vier Jahrzehnten ein wichtiger Akteur in der Schlagerbranche, der sich eine treue Fangemeinde aufgebaut hat, ist nach wie vor beliebt.

Bernhard Brink, der am 17. Mai 1952 in Nordhorn geboren wurde, wollte zunächst eine Karriere abseits der Musik anstreben. Nach dem Abitur in Niedersachsen entschied sich der Sohn des Architekten Evert Brink und seiner Frau Gerda für ein Jurastudium und zog nach Berlin.

Doch das Schicksal wollte nicht, dass Bernhard Brink im Gerichtssaal scheitert, also brach er das Jurastudium nach 16 Semestern ab, weil er zu sehr von seiner neu entdeckten Liebe zur Musik abgelenkt war.

Allerdings bewies Bernhard Brink bei Hansa Records, dass er weniger ein Studium als einen Plattenvertrag brauchte, um ein erfolgreicher Musiker zu werden. Bernhard Brinks Karriere baute auf der Stärke von Hits wie „Ich höre ein Lied“, „Liebe kann nicht verboten werden“, „Ich bin immer noch erreichbar“ und „Liebe auf Zeit“ auf, die alle in veröffentlicht wurden Mitte der 1970er Jahre.

Ein regelmäßiger Darsteller bei Schlagerkonzerten. Nach mehr als vier Jahrzehnten in der Branche scheut sich Bernhard Brink nicht davor zurück, in neue Bereiche vorzustoßen, wie zum Beispiel 2014, als er gemeinsam mit Profitänzerin Sarah Latton in der deutschen Version von „Let‘s Dance“ auf RTL auftrat … gemischt. Gleichzeitig wird die „ProSieben-Völkerball-Meisterschaft“

Doch Bernhard Brinks größter Hit ereignete sich abseits der Bühne: Der beliebte Musiker und Radio-/TV-Moderator hat seit 1981 einen schweren Fall von Gefühlen für Ute. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre heiratete der Musiker 1987 seine Lebensgefährtin. Bernhard und Ute Brink sind ein kinderloses Paar, das Freude an der Gesellschaft des anderen hat.

Anfang der 1970er-Jahre reiste Bernhard Brink als Sohn eines Architekten nach Berlin und schrieb sich dort zum Studium der Rechtswissenschaften ein. Um der Musik nachzugehen, legte er seine akademischen Aktivitäten zurück. Nach 16 unterrichts- und prüfungsfreien Semestern wurde er exmatrikuliert.

Stattdessen unterschrieb Brink einen Vertrag mit Hansa Records, seinem ersten Label.Zwischen 1974 und 1981 war er mit insgesamt zwölf Singles in den deutschen Verkaufscharts vertreten. Liebe auf Zeit, seine Gesangsversion von Ricky Kings Le rêve, war sein bisher größter kommerzieller Hit und erreichte Platz 13 der Charts.

Aufgrund des Erfolgs seiner Bücher gewann er eine beträchtliche Anhängerschaft. Die überwiegende Mehrheit seiner Titel waren Überarbeitungen von populären Liedern, die ursprünglich auf Englisch geschrieben wurden.

Hits wie „Free and burned“ und „I would want to be like you“ wurden von Nicky Chinn und Mike Chapman geschrieben, die auch Songs für das Label von Peter Orloff schrieben (beide 1979).Als die 1980er Jahre fortschritten und die Nachfrage nach deutschen Hits abnahm, wechselte Brink viele Male die Plattenfirma.

Sein Ansehen nahm Mitte der 1980er Jahre ab, obwohl er mit seinen Kreationen auf dem Markt wenig beachtet blieb. Kein anderer Künstler hat jemals häufiger am Eurovision Song Contest teilgenommen als er (sechs Mal: ​​1979, 1984, 1987, 1988, 1992 und 2002). Bei zwei Versuchen hatte er Duettpartner: Gilda (1988) und Ireen Sheer (2002). (2002).

Bernhard Brink Wohnort

Von 1989 bis 1991 schrieb und produzierte der deutsche Schlagersänger Matthias Rhyme für ihn.Während des größten Teils der 1990er Jahre war Brink ein beliebter Moderator für Radio- und Fernsehprogramme der populären Art. Er moderierte Fernsehsendungen wie Das Deutsche Schlager-Magazin und Schlager des Jahres sowie den Berliner Radiosender Hundert.

Damit stellte er seinen früheren Ruhm wieder her und nutzte ihn, um seine eigene Karriere voranzutreiben. In den frühen 90er Jahren wurde er als Sänger wieder berühmt. Mit dem Lied „Geh“ belegte er 1991 beim Ersten Deutschen Sängerfest den zweiten Platz hinter Nicole.

Brink übernimmt am 2. September 2007 die Rolle der langjährigen Moderatorin Ekki Göpelt in der Radiosendung Sonntagsvergnügen bei Antenne Brandenburg und steht im Rampenlicht. In dem Film Horst Schlämmer – Isch Kandidaten! von 2009 hatte Brink eine Cameo-Rolle und spielte eine Parodie auf sich selbst als C-List-Star.

Zusammen mit Sarah Latton trat Brink 2014 in der siebten Staffel der RTL-Sendung Let’s Dance auf. Brink ist jetzt Botschafter der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung. Brink verließ Die Schlager des Sommers am 20. Februar 2016 und die beiden nahmen am nächsten Tag an einer Feier für Florian Silbereisen teil.

Die besten Chartsongs des Jahres. Für eine mögliche Nachfolgeregelung wandte er sich an Florian Silbereisen. Bernhard Brink nahm im April an der ProSieben Völkerball-Meisterschaft 2016 teil. Seit April 2018 moderiert Brink die monatliche Schlagershow des MDR.

Zur Gewalt 2018 in Chemnitz sagte Brink: „Fremdenfeindlichkeit und Gewalt dürfen in unserer Gesellschaft einfach keinen Platz haben.“ „Wenn wir Popkünstler von den Veranstaltern zu Veranstaltungen wie #wirsindmore eingeladen würden“, sagte er, wäre er der Richtigegerillt.

Der Film Rex Gildo – The Last Dance der Dokumentarfilmerin Rosa von Praunheim aus dem Jahr 2022 zeigt Brink als modernen Augenzeugen.1981 lernte Bernhard Brink Ute kennen, 1987 heirateten die beiden. Sie sind beide Berliner.

Ende Juni 2022 hielt Bernhard Brink in Berlin während der Dreharbeiten zu „Schlagernacht des Jahres“ eine wütende Rede. Sein Zorn rührte von Putins aggressivem Feldzug gegen die Ukraine und der Reaktion der Bundesregierung darauf her, nämlich des Bundesgesundheitsministers.

Bernhard Brink Wohnort
Bernhard Brink Wohnort

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Filip Pavlovic Wohnort Previous post Filip Pavlovic Wohnort
Frank Plasberg Wohnort Next post Frank Plasberg Wohnort