Bon Scott Todesursache

Bon Scott Todesursache: Der britisch-australische Singer-Songwriter Ronald Belford „Bon“ Scott. Seine Karriere als Leadsänger der australischen Rockband AC/DC dauerte von 1974 bis zu seinem frühen Tod im Februar 1980. Bon leitet sich vom schottischen Beinamen Bonnie Scotland ab, was übersetzt „großartiges Schottland“ bedeutet, und ist der Ursprung des Spitznamens .

Bon Scott Todesursache
Bon Scott Todesursache

Scott wuchs bei seinen Eltern Charles und Isabelle Scott in Kirriemuir, Schottland (in der Nähe von Forfar) auf, bis die Familie 1952 nach Australien zog. Nachdem sie 1954 nach Sunshine/Melbourne gezogen war, zog die Familie 1956 nach Fremantle, wo Scott trainierte mit der Coastal Scottish Pipe Band WA Schlagzeug und Dudelsack zu spielen.

Mit 15 brach er die Schule ab und arbeitete als Postbote, Lkw-Fahrer und Barkeeper, bevor er sich niederließ und eine Familie gründete. Mit The Spektors erhielt er seine erste Gelegenheit, sowohl als Sänger als auch als Schlagzeuger aufzutreten. Mit The Valentines wurde er 1967 zum Hauptsänger der Band und hatte schon früh Erfolge in den Charts.

Die Band trat 1971 mit Brian Johnsons Band Geordie bei einem gemeinsamen Auftritt auf. Ein Jahr zuvor hatte er die Frau geheiratet, die er bei einem seiner Konzerte kennengelernt hatte, Irene Thornton. Nach zwei Jahren Ehe und ohne Kinder beschloss das Paar, sich zu trennen. Anfang 1974 überlebte er einen Motorradunfall. Während einer Londoner Jam-Session mit Trust nahm er nur sechs Tage vor seinem Tod ein Cover von AC/Ride DCs On auf.

Bon Scott Todesursache
Bon Scott Todesursache

Scott und Alistair Kinnear gingen im Februar 1980 in Londons Camden Town auf einen Saufgelage, während die Produktion der neuen Platte in London begann. Als Kinnears Renault 5a nach einer durchzechten Nacht bei Kinnear ankam, schlief Scott fest auf dem Rücksitz.

Nachdem Bon Scott im Fahrzeug nicht geweckt werden konnte, fuhr ihn ein Kumpel zur 67 Overhill Road, East Dulwich, wo Scott über Nacht auf dem Rücksitz des Autos schlafen durfte, bis er ihn zu 15 Ashley Court, Westminster, bringen konnte.

Habe ihn am nächsten Tag tot aufgefunden, nachdem ich ihn aufwecken wollte. Laut Hörensagen erstickte Scott beim Erbrechen, dies muss jedoch noch bewiesen werden. Alistair Kinnear brachte Scott in das angrenzende King’s College Hospital, wo nur der Tod diagnostiziert werden konnte.

Als offizielle Todesursache wurden „Alkoholvergiftung“ oder „Unfall“ angegeben. Einige Leute glauben andererseits, dass Bon Scott an der Kälte während der Fahrt gestorben ist. Nach seinem Tod veröffentlichte AC/DC das Album Back in Black, das zum zweitbesten Album der Musikgeschichte wurde.

Bon Scott Todesursache

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Lina Magull Freundin Previous post Lina Magull Freundin
Ernst Hausleitner Scheidung Next post Ernst Hausleitner Scheidung