Boudewijn Poelmann Vermogen

Boudewijn Poelmann Vermogen
Boudewijn Poelmann Vermogen

Boudewijn Poelmann Vermogen: Der niederländische Unternehmer und Mitbegründer der Nationalen Postleitzahlenlotterie Boudewijn Poelmann wurde am 3. Februar 1949 in Bussum geboren. Bis März 2020 war er CEO von Novamedia und Vorstandsvorsitzender der Holding Nationale Goede Doelen Loterijen NV.

Um Geld für gute Zwecke zu sammeln, betreibt Novamedia, das Unternehmen, das die Postcode-Lotterie erfunden hat, Lotterien in fünf weiteren Nationen. Im Januar 2021 gründeten er und drei weitere (ehemalige) Novamedia-Mitarbeiter das Investmentvehikel Phase2.earth.

Lernen und Arbeiten

Poelmann erhielt seinen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von Nyenrode, seinen Master-Abschluss in Marketing und Management von der University of Oregon und seinen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft und Massenkommunikation von der Universität Amsterdam. Er lernte Derk Sauer in den 1970er Jahren kennen, als er gemeinsam im Vorstand der Soldatenorganisation VVDM war.

Er arbeitete bei DAF und Novib, bevor er 1983 Novamedia gründete. Zu seinen Aufgaben bei Novib gehörten die Verbreitung von (Presse-)Informationen, Mitgliederwerbung und Fundraising. Er begann 1983 bei der internationalen Nachrichtenagentur Inter Press Service Europe (IPS) zu arbeiten, wo er schließlich Direktor wurde.

Charity Lottery Holdings von Novamedia und der National Lottery

Ebenfalls 1983 gründeten Poelmann und seine Frau Annemiek Hoogenboom das Marketing- und Medienunternehmen Novamedia. Nach der Zusammenarbeit mit Simon Jelsma, Frank Leeman und Herman de Jong gründete Poelmann 1989 die National Postcode Lottery.

Heute ist es Novamedias Mission, weltweit Lotterien für wohltätige Zwecke zu starten und zu verwalten. Postleitzahl-Lotterien werden auch in Schweden, Norwegen, Großbritannien und Deutschland abgehalten. Wohltätigkeitsorganisationen profitieren von den Lotterien aufgrund der Einnahmen aus dem Ticketverkauf.

Im Trends: Frank Jansen Vermogen

Boudewijn Poelmann Vermogen:- 85 million$

Die nationale Postleitzahl-Lotterie des Vereinigten Königreichs

Poelmann war einer der vier Verantwortlichen für die Gründung der National Postcode Lottery im Jahr 1989; Diese Lotterie hat sich zur größten Wohltätigkeitslotterie in den Niederlanden entwickelt. Die National Postcode Lottery spendet mindestens 40 % ihrer Gewinne an gemeinnützige Organisationen, die sich für Anliegen wie Tierschutz, Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und Wirtschaftswachstum einsetzen.

Poelmann, Sigrid van Aken und Imme Rog werden Novamedia und die Charity Lotteries bis März 2020 leiten. City AM, eine in London ansässige Wirtschaftspublikation, stufte Novamedia/Postcode Lotteries als drittgrößten privaten Spender für Wohltätigkeitsorganisationen weltweit im Jahr 2021 ein.

Vorhersagen zur potenziellen Stärke

Laut Quote verfügte Poelmann 2007 über ein Vermögen von 61 Millionen Euro. Der russische Verlag Independent Media BV wurde von Poelmann und Derk Sauer gemeinsam gegründet. 2005 kaufte Sanoma Publishers Independent Media. 2005 war er Gründungsvater und Miteigentümer von New Amsterdam.

Er ist außerdem Aufsichtsratsvorsitzender der in London ansässigen Finanztageszeitung City AM, die er im selben Jahr mitbegründete. Um die Langlebigkeit von Novamedia und den Wohltätigkeitslotterien sicherzustellen, wurde 2008 die Novamedia Fundatie Foundation gegründet.

An diesem Unternehmen ist die Novamedia Fundatie Foundation zu 100 % beteiligt. Stichting de Novamedia Fundatie hält seit Jahresende alle Aktien der Novamedia Holding BV. Danach übergab Poelmanns Frau der Stiftung 19 % ihrer Anteile an der von ihr und ihm gegründeten Firma Cella Media BV. Ab der Ausgabe 2019 des Quote 500 ist Poelmann nicht gelistet.

Unabhängige Aufgaben

Von Ende April 2007 bis zum 1. März 2009 war Poelmann Mitglied des Aufsichtsrats der Feyenoord, einer Aktiengesellschaft. Seine Schwerpunkte im Aufsichtsrat waren Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und die Feyenoord-Legion. Poelmann und Frank Leeman wurden beide im Jahr 2012 mit dem Rang eines Offiziers des Ordens von Oranien-Nassau geehrt.

Er dient weiterhin in diesen Funktionen und ist gleichzeitig ein aktiver Investor und Berater. 2021 gründete er zusammen mit drei (ehemaligen) Kollegen von Novamedia den Investmentfonds Phase2.earth. Fondsinvestitionen erfolgen in neue und etablierte Unternehmen mit globalen Ambitionen.

Boudewijn Poelmann Vermogen

Wohltätigkeitsorganisationen profitieren von den jährlichen Beiträgen der National Postcode Lottery in Höhe von Hunderten Millionen Dollar. Boudewijn Poelmann, dem Mitbegründer und kreativen Kopf des Unternehmens, wird jedoch selten Anerkennung für seine Arbeit zuteil. Warum nicht stolz auf die Postcode-Lotterie in der niederländischen Politik sein, wenn Clinton und Mandela es sind?

Ron van Huizen von Terre des Hommes liest den Jahresbericht der Postcode-Lotterie in Poelmanns Büro in Amsterdams mondäner Van Eeghenstraat. Der Jahresumsatz der Lotterie ist in sechzehn Jahren um den Faktor 60 gestiegen, und die Lotterie hat seit ihrem Start über 2,3 Milliarden Euro an mehr als fünfzig Organisationen ausgeschüttet.

Das hat ihn sichtlich erstaunt. So hat die Postleitzahl-Lotterie in den letzten Jahren über 19 Millionen Euro an Terre des Hommes gespendet. Da Van Huizen und Poelmann beide im gemeinnützigen Bereich tätig sind, kennen sie sich seit Jahren.

Sie haben sich etwas notiertg. Und das, obwohl Sie Ihre Karriere bereits in den 80er Jahren als unerschrockener Reisender begannen. Ich weiß, dass ich es besser kann. Ich habe zusammen mit den anderen Gründern unseren Lizenzantrag beim Justizministerium gestellt.”

Im Trends: Vermogen John Ewbank

Was die Staatsloterij betrifft: “Ich dachte, es sei einfach ein langweiliges Durcheinander, ich könnte es besser machen.” Schließlich wurde die Genehmigung erteilt. Aber wie haben Sie Frieden mit den gemeinnützigen Organisationen geschlossen? In dieser Weltanschauung ist Lotterie aufgrund des dort vorherrschenden strengen Moralkodex gleichbedeutend mit Glücksspiel.

„Das war gar nicht so einfach. Auch ich habe damals vergeblich an Ihre Tür geklopft. In meiner Amtszeit bei Novib habe ich die positiven Auswirkungen des Lottospiels gesehen. Toto-Lotto hat einen Teil seiner Einnahmen an Novib gespendet. Der Toto kam dem Sport und dem Gesundheitswesen zugute, aber fast der gesamte Betrag ging an Umwelt- und Armutshilfeorganisationen.

Das sind die Anliegen, die mir am Herzen liegen und die wir mit der Lotterie zu unterstützen hofften. Angesichts der Vorkenntnisse des Vereins meines Talents ergriff De Novib die Chance, eine Wohltätigkeitsorganisation zu werden. Eine Umweltgruppe an Bord zu holen, war eine größere Herausforderung.

Sowohl Greenpeace als auch der World Wildlife Fund sagten Nein zu unserem Vorschlag. Natuurmonumenten war die letzte große Attraktion. Sie stimmten zu Ende, aber erst nach vielen Diskussionen; ich habe ihren Hass durchweg gespürt. Ihre Hauptsorge ist, dass es ihren Ruf trüben wird, wenn die Leute wissen, dass sie das Glücksspiel unterstützen.“

Es wird oft angenommen, dass man durch die Teilnahme an Lastern wie dem Glücksspiel finanzielle Ressourcen anhäufen könnte, die man für tugendhaftere Beschäftigungen verwenden könnte.

Bald wird es ein überarbeitetes Glücksspielgesetz geben. Die Tatsache, dass diese Gesetzgebung die gesamte Branche als eine einzige Einheit behandeln würde, ist meine Hauptsorge. In meiner idealen Welt würden Casinos und andere Formen des Glücksspiels mit hohem Risiko vollständig von den Glücksspielen mit geringem Risiko, die wir ermöglichen, getrennt gehalten.”

Boudewijn Poelmann Vermogen
Boudewijn Poelmann Vermogen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Micky Hoogendijk Vermogen Previous post Micky Hoogendijk Vermogen
Jamal Ben Saddik Vermogen Next post Jamal Ben Saddik Vermogen