Claudia Kemfert Ehemann

Claudia Kemfert Ehemann: Seit 2004 ist Claudia Kemfert Leiterin der Sektion „Energie, Verkehr, Umwelt“ des DIW Berlin und Professorin für Energieökonomie und -politik an der Leuphana Universität. So schreibt sie über sie: Ich war von 2009 bis 2019 Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Berliner Hertie School of Governance.

Claudia Kemfert Ehemann
Claudia Kemfert Ehemann

Von 2004 bis 2009 war ich Professorin für Umweltökonomie an der Humboldt-Universität.Als Nachhaltigkeitsspezialist und politischer Berater bin und war ich in einer Reihe von Gremien und Ausschüssen tätig. Als Co-Vorsitzender des Sachverständigenrats für Umweltfragen (SRU) wurde ich 2016 zum zweiten Mal für eine Amtszeit von drei Jahren gewählt.

Darüber hinaus bin ich in den Klimabeiräten von Hamburg und Dresden tätig. Ich habe EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso beraten, als ich Mitglied der hochrangigen Gruppe für Energie und Klima war.

Darüber hinaus bin und war ich Mitglied in Beiräten verschiedener wissenschaftlicher Einrichtungen. Darüber hinaus bin ich Juror für verschiedene Auszeichnungen, darunter den Deutschen Studienpreis und den Deutschen Umweltpreis.

Wirtschaftswissenschaften habe ich an den Universitäten Bielefeld, Oldenburg und Stanford gelernt. Ich habe meinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften in Stanford gemacht. Nach meiner Promotion 1998 an der Universität Oldenburg arbeitete ich bei der Fondazione Eni Enrico Mattei (FEEM) in Mailand. Als politischer Berater wurde ich in dieser Zeit erstmals nach Rom und Bonn entsandt.

Als ich nach Deutschland zurückkehrte, leitete ich ein junges Forschungsteam am Institut für Energieeffizienz der Universität Stuttgart. Von 2000 bis 2004 war ich als Juniorprofessor Leiter einer Forschungsgruppe an der Universität Oldenburg.

Claudia Kemfert Ehemann
Claudia Kemfert Ehemann

2004 wurde ich nach Berlin berufen. Außerdem habe ich in Moskau und St. Petersburg gelehrt. 2006 wurde ich von der Deutschen Forschungsgemeinschaft, der Helmholtz- und der Leibniz-Gesellschaft sowie der Urania-Medaille und dem B.AUM-Umweltpreis für Wissenschaft als Spitzenforscherin in Deutschland ausgezeichnet.

2011 wurde ich erneut mit der Urania-Medaille und dem B.AUM-Umweltpreis für Wissenschaft ausgezeichnet, 2016 erneut mit dem Deutschen Solarpreis, dem Adam-Smith-Preis und dem Vordenkerpreis. Seit 2016 bin ich im Vorstand der Deutschen Gesellschaft des Club of Rome, wo ich seit vielen Jahren Mitglied bin. Ich bin ein produktiver Schriftsteller.

Wissenschaftliche Veröffentlichungen, Romane und die Nachrichtenmedien beinhalten alle die Ergebnisse, die ich während meiner Studien entdeckt habe.Die Universität St. Petersburg, die Universität Moskau und die Universität Siena hatten sie alle als Gastdozent.

Kemfert arbeitete viele Jahre an der Universität Oldenburg, sowohl als Privatdozent als auch als Leiter einer Forschungsgruppe. Seitdem leite ich die Abteilung.Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und die Leuphana Universität in Deutschland, wo er Professor für Energieökonomie und -politik ist.

Claudia Kemfert Ehemann

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Tom Mann Todesursache Previous post Tom Mann Todesursache
Anna Elendt Herkunft Next post Anna Elendt Herkunft