Daan Stuyven Ziekte

Daan Stuyven Ziekte: Der belgische Sänger, Gitarrist und Komponist Danil (Daan) Stuyven. Stuyvens Erziehung hatte mehrere Vorteile, darunter eine Mutter, die die Hauptverdienerin war. Mit ihrer Boutique bediente sie die Wohlhabenden. Stuyvens Eltern trennten sich, als er 15 Jahre alt war.

Daan Stuyven Ziekte
Daan Stuyven Ziekte

Jan Matthys hatte großen Einfluss auf seine Entscheidung, eine Karriere in der Musik einzuschlagen. Gitarre, Klavier und Schlagzeug waren alles Dinge, die er als Kind zu spielen lernte. Ursprünglich studierte er jedoch Grafikdesign, da er nicht glaubte, als Rockmusiker seinen Lebensunterhalt verdienen zu können.

Citizen Kane, angeführt von Daan Stuyven, erreichte gegen Ende der 1980er Jahre das Finale der Humo’s Rock Rally. Der Radio-Smash Gasoline On Fire von seinem nächsten Album Running Cow bringt ihm noch mehr Popularität.

Presse und Publikum konnten es auf dem Album Modern Times seiner Nachfolgeband Volt nicht nachvollziehen, und das Bemühen um neue Musik blieb erfolglos.

Derzeit arbeitet er als Grafikdesigner für Musikunternehmen und entwirft CD-Cover für verschiedene Künstler. Stuyvens Interesse an Musik war sein ganzes Leben lang eine Konstante. Mit Rudy Trouvé gründete er in den ersten Monaten des Jahres 1997 die experimentelle Rockband Dead Man Ray.

Während des Musikfestivals De Nachten in Antwerpen gab die Band ihr Debüt und sollte in den kommenden Jahren die belgische Kultszene dominieren Profools , das Debüt-Soloalbum von Stuyven, wurde 1999 unter dem Spitznamen “DAAN” veröffentlicht, aufgrund des Bedürfnisses des Künstlers nach kreativem Ausdruck und seiner Schwäche für Popmusik im Allgemeinen.

Die Songs, die er zwischen 1993 und 1999 aufgenommen hat, haben dazu geführt. Obwohl es einige elektronische Elemente in der Tracklist gibt, ist der Einfluss von Dead Man Ray immer noch zu hören. Bridge Burner (2002), sein zweites Soloalbum, markiert für ihn den Beginn einer neuen Ära.

Stuyvens Vorliebe für elektronisch angehauchte Tanzmusik ist mit ein Grund dafür. Dead Man Ray hingegen trifft zu diesem Zeitpunkt die Entscheidung, eine Pause einzulegen.

Im Jahr 2004 wird Victory veröffentlicht. Stuyven erforscht jedoch weiterhin Rock und Tanz und geht an seine kreativen Grenzen in die gleiche Richtung wie Bridge Burner. Stuyvens Platte ist ein mit Gold ausgezeichneter Hit, und er nimmt dafür auch den ZAMU Award für das beste Album des Jahres 2004 mit nach Hause.

Daan Stuyven Ziekte
Daan Stuyven Ziekte

Victory, der Titeltrack, und Housewife, eine instrumentale Tanzmelodie, erreichen beide Platin und festigen seinen Live-Ruf. Ein Album mit Filmmusik, komponiert von Stuyven für die Filme Forbidden to Sigh, Girl, Un Honest Commercial und Suspect, wurde im Herbst 2005 veröffentlicht.

Für seine Debüt-DVD plant er, Filmmaterial von der AB-Performance im Dezember 2005, eine RTBF-Dokumentation und einige Videoschnipsel zu integrieren, die im Frühjahr 2006 veröffentlicht werden. The Player (PIAS), DAANs viertes Album, wurde im November 2006 veröffentlicht und wurde innerhalb eines Jahres zu Gold.

Allein die Zahl der bezahlten Downloads reichte aus, um den Song an die Spitze der Ultratop 50 zu katapultieren. Promis Q, Stuyvens zweite Single, verschiebt die Grenzen der ästhetischen Korrektheit weiter und überschreitet die Lücke zwischen deutschem Schlager und Tanz.

Stuyven war der einzige Musiker, der bei den ZAMU Awards im Februar 2007 fünf Nominierungen und zwei Preise erhielt. Das Video zu seinem Hit „The Player“ (DOP Carl Rottiers) wird vom Publikum zum besten des Jahres 2006 gekürt.

Stuyven und der Komponist Bobbejaan Schoepen, der mit dem ZAMU Award for Lifetime Achievement ausgezeichnet wurde, führen ein Duett des Klassikers The Lights of the Scheldt auf. Zo Is Er Een von VRT, eine Suche nach Hollands schönster niederländischsprachiger Musik, wählt Stuyvens Lied für das Finale im März 2007 aus. Auf der größten Tournee dieses Jahres wird es auch regelmäßig zu sehen sein.

Eine zweite Reise nach Belgien wird während der Sommersaison 2008 unternommen. Anschließend wird Stuyvens eine Reihe von Performances geben, in denen er bisher ungehörtes Material aus den Ären Volt, Dead Man Ray, Supermax und Running Cow in ihren jüngsten Inkarnationen aufführen wird.

Manhay, das fünfte Studioalbum von DAAN, wurde am 25. April 2009 veröffentlicht. Auf diesem Album spielen Synthesizer eine geringere Rolle als in Stuyvens früheren Werken. Die Hauptinstrumente sind Gitarre, Klavier und Gesang. Eine Clubtour in Flandern ist auch Teil der Feierlichkeiten zur Veröffentlichung des Albums. Seit seinem Debüt im Jahr 2012 gehört das Album zu den 20 besten belgischen Humo-Alben des Landes.

Stuyven und die Band Absynthe Minded gewannen beide vier Auszeichnungen bei den MIAs 2009, die am 8. Januar 2010 stattfanden. Stuyven nahm den begehrten MIA als bester männlicher Solokünstler sowie die Auszeichnung als bester Autor/Komponist und bester Videoclip mit nach Hause Exes und Bestes Grafikdesign mit Manhay für seine Arbeit mit Manhay.

Wie bei den MIAs 2009 war Stuyven auch 2010 ein Gewinner. Wie im Jahr zuvor gewann er am 7. Januar 2011 den begehrten MIA als bester männlicher Solokünstler.

Daan Stuyven Ziekte

Das Album Simple wurde am 26. November 2010 über Simple Records veröffentlicht. Der Großteil des Albums besteht aus überarbeiteten Interpretationen klassischer DAAN-Songs, zusammen mit zwei brandneuen Kompositionen ( Protocol und I are What You Need ). Isolde Lasoen (Schlagzeug) ist auch Sängerin, während Cellist J

ean-François Assy spielt auf allen Tracks Cello. Auch Stuyven, Lassen und Assy werden mit der CD auf Tour gehen, allerdings ohne die komplette Live-Band. 2011 erschien das Album Concert. Im April 2013 wurde das Album Le Franc Belge veröffentlicht. Auf der CD Bobbejaan (PIAS), die Stuyven ebenfalls gestaltete, war er im Mai 2008 Gastsänger.

Flower of Shanghai, ein unveröffentlichter Song von Bobbejaan Schoepen, enthält Stuyven am Gesang (Text von Sohn Tom Schoepen). In diesem Sommer war das Lied ein Überraschungshit im Radio.

Stuyven sang auch drei Lieder während einer einmaligen Gedenkveranstaltung für Bobbejaan Schoepen am 2. Oktober 2009, darunter die Liebesballade Mooi is het leven mit Je, ein Duett mit der belgischen Mezzosopranistin Elise Caluwaerts,

Ein Dokumentarfilm über Stuyvens Rolle in der Belpop-Serie wurde im November 2009 auf Canvas ausgestrahlt. Alle seine früheren musikalischen Bestrebungen wurden in diesem Buch vollständig untersucht. DAAN trat beim letzten Music for Life-Event im Dezember 2011 auf einem Dach auf.

Beim Linkerwoofer-Event 2013 wurde Stuyven betrunken auf der Bühne aufgefunden. Die Bandmitglieder gingen nach 30 Minuten und die Show wurde abgebrochen.

Daan Stuyven Ziekte
Daan Stuyven Ziekte

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Demba Nabé Todesursache Previous post Demba Nabé Todesursache
Silvia Seidel Todesursache Next post Silvia Seidel Todesursache