Det Befriade Jerusalem

Det Befriade Jerusalem: Dieses Epos des italienischen Dichters Torquato Tasso, das erstmals 1581 veröffentlicht wurde, erzählt die Geschichte des Ersten Kreuzzugs als mythischen Konflikt zwischen christlichen Rittern, angeführt von Gottfried von Bouillon, und Muslimen, um Jerusalem einzunehmen.

Det Befriade Jerusalem
Det Befriade Jerusalem

Es ist auch bekannt als Die Befreiung Jerusalems La Gerusalemme liberata, wörtlich „Das befreite Jerusalem“). Mitte der 1560er Jahre begann Tasso, an dem Gedicht zu schreiben. Der ursprüngliche Name war Il Goffredo. Es wurde im April 1575 fertiggestellt und der Dichter schenkte es Herzog Alfonso von Ferrara und Lucrezia, Herzogin von Urbino, in diesem Sommer als Lesung an ihrem Hof.

Vierzehn der Gesänge des Gedichts wurden um das Jahr 1580 in Venedig in einer Raubkopie veröffentlicht. 1581 produzierten Parma und Ferrara die ersten vollständigen Versionen von Gerusalemme liberata.

Es war Tassos Wahl des Themas, ein realer Konflikt zwischen Christen und Muslimen, der eine historische Grundlage hatte und kompositorische Implikationen erzeugte (das narrative Thema hatte einen festen Endpunkt und konnte nicht endlos in mehreren Bänden ausgesponnen werden), die fehlen in anderen Renaissance-Epen.

Dieses Thema fand während der Zeit der Expansion des Osmanischen Reiches in Osteuropa bei osteuropäischen Lesern Anklang, wie in zahlreichen Werken dieser Zeit gezeigt wird.

Aufgrund der Popularität des Gedichts wurden Stücke oder Momente aus der Geschichte oft in verschiedenen Medien in ganz Europa überarbeitet, insbesondere in der Zeit vor der Französischen Revolution und der Romantik.

Ottava-Rima-Linien (15.336 hendekasyllabische Linien) bilden 1.917 Strophen in zwanzig Gesängen, deren Länge zwischen einem und sechs Gesängen liegt. Tasso bezieht regelmäßig Handlungspunkte und Charaktertypen aus Ariostos Orlando Furioso, einem romantischen Epos aus der italienischen Renaissance.

Det Befriade Jerusalem
Det Befriade Jerusalem

Die antiken Epen von Homer und Virgil sind auch in Tassos Gedichten offensichtlich (insbesondere in den Abschnitten ihrer Werke, die von Belagerungen und Kriegen erzählen). Eine bedeutende Quelle der lyrischen Intensität des Gedichts ist die Darstellung von Liebe bei Konflikten mit militärischem Mut oder Ehre, was eine der prominentesten literarischen Techniken in Tassos Werk ist.

Det Befriade Jerusalem: Karaktärer

Fast alles an der Geschichte ist erfunden und dient nur dazu, Corstgen zu verherrlichen. Godefroi de Bouillon (Goffredo) und seine Brüder Eustace de Bouillon (Eustazio) und Baudouin de Bouillon sind historische Persönlichkeiten. Andere Charaktere wie Renaud (Rinaldo) und Armida (Armida) wurden aus Ariostos Orlando furioso herausgerissen.

Armidas’ Versuch, Rinaldo davon abzuhalten, den Strid zu verlassen, hat Iliaden tydliga kopplingar gebracht. Als „förföriskt sensuell“bezeichnet, ist der Kampf zwischen Armida und Rinaldo zu einem beliebten Thema sowohl in der Musik als auch in der Kunst geworden.

Det Befriade Jerusalem

Det Befriade Jerusalem: Eine Untersuchung zur Sprachgeschichte

Bok gibt einen Eindruck von der Atmosphäre in Europa in dieser Zeit der Renaissance: die Vorbereitungen für die islamische Expansion, die Überfälle und Missionen des Osmanischen Königreichs auf dem Balkan und die evangelistische Arbeit in der katholischen Kathedrale.

Für den Kampf gegen Kyrkan und den Tysk-Roman Kejsaren vs. Sultanen wurde Boken eingesetzt. Was diese Epos von anderen unterscheidet, ist, dass große Teile davon auf einem kleineren Plan stattfinden als auf einem größeren, etwas, das im Klassizismus des 17. Jahrhunderts alltäglich wurde.

Dikten war sehr umfangreich, und Passagen oder Obertöne aus der Geschichte wurden in anderen Medien in ganz Europa verwendet, insbesondere während der Französischen Revolution und der Romantik, die Erzählungen bot, die Horror, Fantasie und eine fremde Umgebung kombinierten.

Es gibt 1 917 Stroker im Oktavbereich (15 336 hendecasyllabiska rader), gruppiert in drei verschiedene Längen für Dikten. Das Buch folgt der italienischen Renaissance-Tradition des romantischen Briefromans, und Tasso leiht sich häufig Handlungspunkte und Charaktertypen aus Ariostos Orlando Furioso.

Homeros und Vergilius epos, insbesondere ihre Beschreibungen von belägringar und krigföring, haben Tassos Schreiben stark beeinflusst. Ein herausragendes Thema in Tasso’ Dikt ist die lyrische Leidenschaft der Charaktere, die sich zwischen Herz und Hand schlitzen; Skildringen av Kärlek in einem Strid mit Krigsmod oder Heder ist ein grundlegender Trigger.

Dikten, das im Detail nicht Korstgens verklig historia oder kulturellem Milieu ähnelt, erzählt die Geschichte vom Beginn und Ende der Reise der Kristna nach Jerusalem im Jahr 1099.

Viele der prominentesten historischen Persönlichkeiten des ersten Korstget treten selbst auf, obwohl die meisten Der Diskurs konzentriert sich auf romantische Nebenhandlungen, an denen ausschließlich fiktive Charaktere beteiligt sind, mit Ausnahme von Tancredi, der mit dem historischen Tancred, Prinz von Galiläa, identifiziert wird.

Det Befriade Jerusalem
Det Befriade Jerusalem

Als Muslime beginnen die drei weiblichen Hauptfiguren als Liebende mit christlicher Riddare und enden in der Kreuzigung. Sie sind alle Frauen des Umgangs: drei von ihnen sind Schreiter und der vierte ist ein Troll. Es gibt viele magische Elemente und die Sarazenen werden oft mit unseren klassischen Hednings verglichen. Zu den bekanntesten Avsnitts sowie den am häufigsten dramatisierten und beklagten gehören die folgenden:

Sofronia, eine junge JeWunschkonvertit aus Jerusalem, übernimmt die Verantwortung für eine Verschwörung zur Ermordung eines muslimischen Führers und seiner Familie, indem er die Hilfe eines rein männlichen Mobs in Anspruch nimmt. Henne anklagar ihr Olindo älskare auf ihrer Reise, und jeder von ihnen ging nach myndigheterna, um den anderen zu holen. Es ist jedoch die Ankunft und Einführung von krigarjungfrun Clorinda, die sie erschreckt (Canto 2).

Det Befriade Jerusalem

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Musiker Sucht Musiker Previous post Musiker Sucht Musiker
Ina Dill Todesursache Next post Ina Dill Todesursache