Elchin Agaev Herkunft

Elchin Agaev Herkunft: Ein Mehrfamilienhaus im Lippe-Kalletal war laut Polizei am Samstag Schauplatz einer Tötung. Eine Axt scheint benutzt worden zu sein, um einen Kerl zu ermorden. Vom mutmaßlichen Täter fehlt jede Spur. Beamte warnen vor dem Verdächtigen und holen weitere Informationen ein.

Elchin Agaev Herkunft
Elchin Agaev Herkunft

Im Stemmener Ortsteil Kalletal ereignete sich die Tat. Der Mann war Berichten zufolge mit seiner Freundin und ihren beiden Kindern unterwegs, die in der Nachbarschaft wohnen. Ihr Gatte soll gekommen sein und den Mann ermordet haben, mit dem er sich gestritten hatte. Mit seiner Familie im Schlepptau ging er.

Flüchtiger wird unbeabsichtigt von der Verkehrspolizei festgenommen. Eine Verkehrskontrolle im niedersächsischen Rinteln führte zur Festnahme des ausweichenden Fahrzeugs. Als sich die Polizei näherte, wurde der Fahrer misstrauisch und flüchtete zu Fuß. Er lief von zu Hause weg und ließ seine Frau und seine Kinder zurück.

Danach entdeckte die Polizei Kalletal die Leiche der Frau in ihrer Wohnung. Polizei Rinteln und SEK-Spezialtruppen fahndeten stundenlang nach dem Täter. Sie flog auch Hubschrauber über die Region. Ein angrenzendes Schwimmbad wurde gesperrt und sorgte zwischenzeitlich für Verkehrschaos.

Die Suche der Spezialkräfte, die für den Nachmittag geplant war, wurde vergeblich abgesagt. Wie die Polizei Kalletal mitteilte, wurde am Samstag (NRW) ein Opfer eines Axtmordes tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft sucht nach Elchin, dem Mann, von dem sie glauben, dass er das Verbrechen begangen hat.

Polizei Agaev ist auf der Flucht vor dem Gesetz und die Polizei sucht aktiv nach ihm. Am späten Nachmittag hat die Staatsanwaltschaft Detmold eine öffentliche Fahndung nach Agaev online gestellt. Etwa 170 bis 175 Zentimeter groß.

Elchin Agaev Herkunft
Elchin Agaev Herkunft

Er hat nicht nur mittellanges schwarzes Haar, sondern ist auch dünn, dunkelhäutig und hat überraschend kräftige Arme. Agaev hat eine Reihe von Body-Ink-Piercings. Schwert und Skorpion sind auf der Innenseite des linken bzw. rechten Unterarms zu sehen.

Elchin wird von der Polizei gesucht, nachdem ein Mann mit einer Axt getötet wurde. Polizei Elchin, der gesuchte Mann, ist nun auf der Flucht vor dem Gesetz. Am späten Nachmittag hat die Staatsanwaltschaft Detmold eine öffentliche Fahndung nach Agaev online gestellt. Er ist zwischen 170 und 175 Zentimeter groß und wiegt etwa 65 kg.

Er hat nicht nur mittellanges schwarzes Haar, sondern ist auch dünn, dunkelhäutig und hat überraschend kräftige Arme. Agaev hat ein paar Tattoos auf sich. Schwert und Skorpion sind auf der Innenseite des linken bzw. rechten Unterarms zu sehen. Am besten nähert man sich der gesuchten Person nicht, wenn man ihr begegnet, sagt die Polizei.

Elchin Agaev Herkunft

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Olaf Schubert Ehefrau Previous post Olaf Schubert Ehefrau
Christiane Hörbiger Verstorben Next post Christiane Hörbiger Verstorben