Emma Woolf Wikipedia

Emma Woolf Wikipedia: Emma Woolf ist selbst Journalistin und Romanautorin. Mit ihrem ersten Buch, England’s Lane, etablierte sich Woolf als bemerkenswerte Autorin. Eine Liebesgeschichte wie keine andere ist das Thema ihres Buches. Einige ihrer Werke wurden zu großem Erfolg, darunter viele Bestseller der New York Times.

Emma Woolf Wikipedia
Emma Woolf Wikipedia

Sie wird zu Gast in der Jeremy Vine Show sein, wo sie über Literatur sprechen und Artikel bewerten wird. Es stimmt, dass sie mit der englischen Schriftstellerin Virginia Woolf verbunden ist, da sie die Tochter ihrer Großtante ist. Als Cecil Woolf starb, waren Virginia und Leonard Woolf die letzten Menschen, die er je getroffen hatte.

Ihr Vater erinnerte sich an seine Zeit mit ihrer Tante, ihrem Onkel und anderen Mitgliedern der Bloomsbury Group. Wenn ihr Vater darüber sprach, fühlte sie sich, als wäre sie Teil von etwas Besonderem.Auch die Tatsache, dass ihre Großtante Virginia an Magersucht litt, wurde von ihr preisgegeben.

Als sie sich 1932 Bilder von Virginia Woolf ansah, wurde ihr ihre eigene Essstörung bewusst und sie schrieb ein Buch darüber. Die Autorin Virginia gilt als eine der einflussreichsten Modernisten des 20.ahrhunderts. Das literarische Mittel des „Bewusstseinsstroms“ war eine ihrer charakteristischen Techniken, die sie oft in ihren Schriften verwendete.

Autor, Moderator, Journalist und Kritiker hat für BBC, Sky News, GB News und Times Radio earbeitet.Emma hat zuvor als TV-Moderatorin für Supersize versus Superskinny auf Channel 4 und als Autorin für The Times gearbeitet.

Emma Woolf Wikipedia
Emma Woolf Wikipedia

Außerdem hat sie in der politischen Analyse und Berichterstattung sowie in Nachrichten und aktuellen Angelegenheiten gearbeitet.

Zu ihren vielen Interessen gehören Liebe und Verlust, Beziehungen und wie man einen Tag übersteht. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht. Ihr Schreibansatz basiert darauf, so realistisch und wahrheitsgemäß wie möglich zu sein, während sie menschliche Erfahrungen diskutiert.

Es ist unklar, wie lange Emma und ihr Mann genau verheiratet sind oder wer der Vater ihres Kindes ist, aber sie hat Bilder ihres kleinen Sohnes auf ihrem Instagram-Account hochgeladen, die zeigen, dass sie Mutter ist.Als ein verheirateter Mann, der seine Frau betrog, sich verpflichtete, gestand sie, eine Affäre mit ihm zu haben.

Einige der Elemente in ihrer Arbeit England Lane spiegeln jene in ihrem eigenen Leben wider.2012 erschien A Memoir of Love and Recovery from Anorexia, das inzwischen in andere Sprachen übersetzt wurde. Im Juni 2013 erschien ihr neues Buch The Ministry of Thin: How the Pursuit of Perfection Got Out of Control. Mit anderen Worten, Emma ist die Großnichte von Virginia Woolf.

Emma Woolf Wikipedia

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Dani Hampson Todesursache Previous post Dani Hampson Todesursache
Ever Alot Wikipedia Next post Ever Alot Wikipedia