Frank Elstner Verstorben

Frank Elstner Verstorben: Frank Elstner ist noch nicht bereit, die Füße hochzulegen. Die Parkinson-Krankheit des Fernsehmoderators hat dazu geführt, dass er sich selbst verbal „boxt“. Seit 2019 ist die Parkinson-Erkrankung von Frank Elstner der Öffentlichkeit bekannt.

Frank Elstner Verstorben
Frank Elstner Verstorben

Doch wie der Moderator kürzlich in einem Interview mit dem „Spiegel“ sagte, hat er sich noch nicht wirklich aus dem TV-Geschäft zurückgezogen. Seitdem entwickelt er regelmäßig neue Ideen und Konzepte. “Drei davon sind wirklich spezifisch; einer davon ist eine Bombe, und 20 weitere waren bisher nur Spielereien.” Am Haus muss er noch basteln. “Ich bin rausgekommen”, Shows zu sehen.

Frank Elstner Verstorben: Elstner hat für seine Arbeit an Tierschutzberichten die ganze Welt bereist.


Elstner hat Probleme mit Fit. Durch den Sport kann er sich flüssiger bewegen Britta Elstner überreichte ihm zu seinem 79. Geburtstag im April jenes Jahres ein Geschenkpaket. Er nannte es ein „großartiges Geschenk“. Ich möchte mehrmals in der Woche in Elstners Fitnessstudio im Keller trainieren.

Frank Elstner Verstorben: Längerer Krankenhausaufenthalt

Trotzdem schreitet die Krankheit des 79-Jährigen voran. Im August machte Elstner eine Ayurveda-Kur in Österreich und nahm acht Kilo ab. Anschließend zog er mit seiner Frau und seinem Sohn Andreas nach Mallorca, wo er krank wurde. Elstner verbrachte Wochen im Krankenhaus. „Ich war müde“, sagt er dem „Spiegel“. Die Abstinenz wurde zu ernst genommen.

Er wollte seine Termine verkürzen. Elstner behauptet, er habe “höllischen Respekt”, bevor er nächstes Jahr 80 wird. “Ich sehe jetzt, was ich nicht sehen kann.” Sein Buch „Dann zitter ich halt“ und eine SWR-Dokumentation waren noch in Arbeit. Elstner und sein Arzt arbeiteten an letzterem, das am 30. September erscheinen sollte.

Frank Elstner Verstorben

Frank Elstner wurde Ende der 1960er Jahre durch die TV-Sendung „Spiel ohne Grenzen“ berühmt. In den 1970er Jahren “Der Montagsmaler” “Geht das?” fragte er sich 1981. Zwischen 1981 und 1987 moderierte Elstner 39 Folgen, bevor er an Thomas Gottschalk übergab. Als deutschsprachiger Show-Entwickler gilt er weithin als einer der besten.

Frank Elstner Verstorben: Karriere und Privatleben

Er wurde in Linz a der Donau als Sohn von Erich Elstner und Hilde Engel-Elstner geboren und wuchs in Baden-Baden und Rastatt auf, wo er auch seine Ausbildung erhielt. In Rastatt war er bis zur Vertreibung Schüler am Ludwig-Wilhelm-Gymnasium. In Baden-Baden wechselte er im Alter von 14 Jahren auf das Markgraf-Ludwig-Gymnasium, das er ohne Abitur verließ. Als Kind war er Bildungsminister.

Er war aktives Mitglied der DPSG als Pfadfinder.Elstner hatte schon früh Kontakt zum Mittelformat-Radio, als er in Hörspielen für die South West Broadcasting Company arbeitete. In einer Audioproduktion von Bambi aus den 1950er Jahren sagte er das zum Beispiel. Seinen Wunsch, in Freiburg Theater zu studieren, konnte er sich wegen mangelnder Akzeptanz nicht erfüllen.

Frank Elstner Verstorben
Frank Elstner Verstorben

Als Elstner 1964 seine Arbeit bei Radio Luxemburg aufnahm, begann man ihn als Moderator zu erkennen, zunächst als Chefsprecher des Senders, dann als Programmdirektor der Fröhlichen Wellen. Da die Moderatoren von Radio Luxemburg mit Vornamen arbeiteten und es bereits einen Moderator namens Tom gab, wurde Elstner gebeten, einen anderen Namen zu wählen, um Verwechslungen zu vermeiden.

Also beschloss er, den Namen seines Bruders Frank zu tragen. Auf der Liste der beliebtesten Shows von Elstner, die ihn zum Star des Senders machten: Hitparade, Die großen 8 und Luxemburger Funkkantine. Er moderierte diese Shows mit anderen Stars des Senders wie Dieter Thomas Heck und Jochen Pützenbacher.

Gerd Bacher vom ORF engagierte Elstner zeitweise als Berater für den Bau von 3 in Wien. Elstners Fernsehkarriere begann mit Schlag nach im Grundgesetz! – Geschichten aus Adorf als er in vielen Folgen sowohl als Kandidat als auch als Darsteller auftrat.

Sein alter Supervisor bei Radio Luxemburg, Camillo Felgen, machte ihn mit „Spiel ohne Grenzen“ bekannt, das er moderierte. Der Montagsmaler wurde danach von Moderatorin Sigi Harreis erfolgreich weitergeführt; zuvor moderierte Elstner „Positive Point, Comma, Strich“ beim Regionalradio des Südwestfunks.

Elstner Wetten, dass feierte 1981 Premiere und ist bis heute eine der beliebtesten Fernsehsendungen Europas. Insgesamt 39 Mal moderierte er sie von 1981 bis 1987, bevor er sie an Thomas Gottschalk übergab. Elstner übernahm zum Abschluss der Sommersendung von Wetten ein letztes Mal die Rolle des Moderators, dass…? auf Mallorca am 18. Juni 2011.

Im April 2014, am Ende der 212. Folge von Wetten, dass…?, gab Gottschalks Nachfolger Markus Lanz bekannt, dass die Show für den Rest des Jahres eingestellt wird nach drei weiteren Folgen. Elstner und Gottschalk sollten als Ehrengäste in der Schlusssendung auftreten. Dies wurde später vom ZDF zurückgezogen.

Für das ZDF wurde von Elstner ein neues Showformat geschaffen. Für die Fernsehsendung Die Stillen Stars interviewte er 138 Nobelpreisträger. Als die ersten Einschätzungen und Leistungen von Nase vorn und Elstner und den Detectives hinter den Erwartungen zurückblieben, tue errn im RTL-Fernsehen, darunter die deutsche Version der Quizshow Jeopardy!.

Frank Elstner Verstorben
Frank Elstner Verstorben

Außerdem war er in den 1990er Jahren als Moderator für RTL tätig. Elstnertainment entwickelte Elstner Sendeformate, die er sowohl öffentlich-rechtlichen als auch privaten Sendern anbot. Elstner arbeitete hauptsächlich für den Südwestrundfunk, wo er bis Oktober 2015 samstagabends die Talkshow „Menschen der Woche“ moderierte.

Vom 28. September 2002 bis zum 21. November 2009 trat er in der ARD-Sendung „Das Erste“ als Nachfolger von Cherno Jobatey in der Sendung „Verstehen“ auf Sie Spaß? Gegen Ende der letzten Sendung stellte er seinen Nachfolger Guido Cantz vor.

Außerdem moderierte er von Januar 2005 bis Mai 2011 die Sendung „Ein Platz an der Sonne“ der ARD-Wochenschau „Fernsehlotterie“ und übertrug bis Mai 2011 die wöchentlichen Gewinner der Lotterie.

Frank Elstner Verstorben

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Kerstin Ott Verstorben Previous post Kerstin Ott Verstorben
Dillian Whyte Gewicht Next post Dillian Whyte Gewicht