Hans Brenner Todesursache

Hans Brenner Todesursache: Schauspieler Hans Brenner ist in Österreich geboren und in Wien aufgewachsen. Der gebürtige österreichische Innsbrucker wurde am 25. November 1938 geboren. Hans Brenner starb am 4. September 1998 im Alter von 59 Jahren in München.

Hans Brenner Todesursache
Hans Brenner Todesursache

Brenner erhielt seine Schauspielausbildung am Salzburger Mozarteum. Mit Hilfe der Schauspielerin Ruth Drexel gründete er seine eigene Performing Company. Außerdem war er Mitbegründer des Tiroler Volkstheaters Telfs. 1970 wurde er in der Verfilmung seiner Lebensgeschichte als Mathias Kneissl besetzt.

In dem Film Das Messer im Rücken von 1975 hatte Brenner seinen großen Durchbruch, als er die herausfordernde Rolle des Erich E. spielte. Später nahm er an verschiedenen bekannten Fernsehsendungen teil, darunter Munich Stories; Meister Eder und sein Pumuckl; Die Hausmeisterin; und in den ersten beiden Folgen von Der Alte (deutsch für “The Old”).

Helmut Fischer und Ruth Drexel waren zwei Personen, mit denen er oft spielte. 1983 wechselte er ans Volkstheater München. Er spielte den Portier Alois Baierl in der Fernsehserie Nix als empört! zehn Jahre beim Bayerischen Rundfunk, von 1984 bis 1994.

Als Hanns Martin Schleyer in Heinrich Breloers Doku-Drama „Totenspiel“ von 1997 erlangte Brenner Berühmtheit und Anerkennung für seine Darstellung. Sein Tod war im Jahr nach seinem Tod im Alter von 59 Jahren an Krebs gestorben. Brenner wurde auf dem Nikolausfriedhof seiner Heimatstadt Innsbruck beigesetzt.

Hans Brenner Todesursache
Hans Brenner Todesursache

Susanne Kappeler, die Schweizer Schauspielerin, mit der Hans Brenner drei Kinder hatte, Katharina Brenner (geboren 1964) und Stephanie Brenner (geboren 1969) sind ebenfalls Schauspielerinnen. Monica Bleibtreu und Hans Brenner sind die Eltern von Moritz Bleibtreu (geboren 1971). Brenner war fast 25 Jahre mit Ruth Drexel verheiratet, in dieser Zeit wurde ihre Tochter Cilli Drexel (geb. 1975) geboren. Brenner starb 1998.

2001 wurde eine Straße im Innsbrucker Stadtteil Mariahilf-St. Nikolaus wurde ihm zu Ehren in Hans-Brenner-Platz umbenannt und auch der Hans-Brenner-Weg in Telfs wurde ihm zu Ehren benannt. Im Hamburger Stadtteil Georgs wurde Moritz Bleibtreu (40) mehrfach auf die Nase geschlagen.

Ich war damals einer der wenigen deutschen Jugendlichen im Viertel. Zuerst im Fernsehen hieß es: „Du Schauspielerpussy. Das ist gar nicht gut.“Was hat Monica Bleibtreu () ihren berühmten Sohn gefragt? “Warum fliehst du nicht?

Hans Brenner Todesursache
Hans Brenner Todesursache

Moritz Bleibtreu von der “Berliner Zeitung”: “Sie hatte viel damit zu tun, ihr Leben als Schauspielerin und alleinerziehende Mutter unter einen Hut zu bringen.” „Ich habe viele Nächte auf den Kantinenbänken verbracht, im Ford Transit auf der Ladefläche, vor der Tür der Kneipe“, sagte er.

Wütend auf seinen Vater Hans Brenner, der seine Mutter ein Jahr nach der Geburt seines Sohnes verlassen hatte, als er noch ein kleiner Junge war. Das hätte er tun sollen, verdammt noch mal, um sie im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass sie genug Essen und Vorräte hat, um für mich zu sorgen.”

Auf seinem Sterbebett vergab er schließlich seinem Vater. Seine einzigen früheren Begegnungen mit dem Typen waren über seinen Vater gewesen, dessen Sohn er als „ein Biest von einem Schauspieler“ bezeichnete. Am Ende sagte er zu ihm, als er im Sterben lag: „Mach dir keine Sorgen, alles wird gut. „Ich bin stolz auf dich, ich liebe dich, und alles ist wunderbar“, sagte sie.

Hans Brenner Todesursache

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Uwe Seeler Todesursache Impfung Previous post Uwe Seeler Todesursache Impfung
Paco Dagi Bee Todesursache Next post Paco Dagi Bee Todesursache