Julia Simic Beziehung

Julia Simic Beziehung
Julia Simic Beziehung

Julia Simic Beziehung: Ex-Fußballprofi Julia Simic berät DAZN nun als Analystin. Wie wäre es mit einem Ehemann oder Freund? Ex-Bayern-Spielerdetails gibt es hier.

Die ehemalige Fußballerin Julia Simic war von 2005 bis 2013 acht Jahre beim FC Bayern München und spielte in dieser Zeit in der Frauen-Bundesliga. Die 32-Jährige gewann in ihren 134 Einsätzen für den FC Bayern auch eine große Trophäe: 2012 den DFB-Pokal. Seit Ende 2018 hat der AC Mailand Julia Simic bis 2021 unter Vertrag Berater für DAZN. Doch wie geht es dem ehemaligen Fußballer jetzt in seiner Freizeit?

Beziehung: Hat Julia Simic einen männlichen Freund gefunden?

Ob Julia Simic derzeit in einer Beziehung ist, ist nicht bekannt. Der 32-jährige ehemalige Fußballstar hat sich über eine mögliche Romanze geäußert. Unklar ist auch, ob der Ex-Bayern-Star Vater ist oder nicht. Während ihres Aufenthalts in London war Julia Simic Mitbewohnerin von Ramona Bachmann und Alisha Lehmann, zwei ihrer ehemaligen Nationalmannschaftskolleginnen.

Aktuell Expertin bei DAZN, Julia Simic

Julia Simics Karriere, die seit Oktober 2021 DAZN-Spezialistin ist, endete 2021. Viele faszinierende Features, einschließlich exklusiver Interviews, kommen zu DAZN, und sie müssen nicht lange warten. In der neuesten Folge von DAZNs „Decoded“ analysiert Moderatorin Julia Simic Alexia Putellas von Barca.

Außerdem wird das Debüt der von Adidas koproduzierten Videoserie „Get Together“ gefeiert. Ian Wright trifft in der ersten Folge auf Lia Wälti und Stina Blackstenius von Arsenal, in der zweiten auf Leon Goretzka und Linda Dallmann vom FC Bayern München.

Im Trends: Ariane Alter Beziehung

Beruf im Verein

Sie spielte von 2003 bis 2005 mit Sondererlaubnis des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die B-Jugend, den Kreisoberligisten SV 1873 Nürnberg Süd. Davor spielte sie für die Jugendvereine Tuspo Fürth, ASV Vach und DJK Eibach. Beim 3:2-Auswärtssieg des FC Bayern München gegen den SC Freiburg erzielte sie bei ihrem Bundesliga-Debüt am 14. August 2005 in der 22. Minute den entscheidenden Treffer.

Beim 6:2-Heimsieg gegen den FFC Brauweiler-Pulheim (4:2) am 25. Mai 2006 (21. Spieltag) verwandelte sie einen Elfmeter für den FC Bayern München. Außerdem traf sie am 26. April 2009 (14. Spieltag) beim 8:1-Heimsieg gegen den SC 07 Bad Neuenahr und am 2. Mai 2010 (21. Spieltag) beim 4:1-Auswärtssieg beim Hamburger SV.

Gegen den FF USV Jena Ende März kehrte sie nach mehr als einer halben Saison verletzungsbedingt in die Aufstellung zurück. Sie erzielte in der Nachspielzeit beim 3:1-Sieg der Münchner das entscheidende Tor. Leider riss sie sich nur wenige Tage später beim Training das linke Kreuzband und musste mehrere Monate pausieren.

Sie kam ursprünglich am 17. April 2013 zum Ligakonkurrenten 1. FFC Turbine Potsdam und unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015; Ende 2014 wechselte sie jedoch zum deutschen Titelverteidiger VfL Wolfsburg, wo sie einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschrieb.

Julia Simic Beziehung

Beim 5:0-Heimsieg gegen Bayer 04 Leverkusen am 15. Februar 2015 gab sie ihr Vereinsdebüt. Vanessa Bernauer kam in der 84. Minute als Einwechselspielerin ins Spiel und verhalf ihrem Verein am 1. Mai 2015 zum 3:0-Sieg im DFB-Pokalfinale gegen den 1. FFC Turbine Potsdam.

Als Simics Vertrag beim VfL Wolfsburg im Mai 2017 auslief, wurde sie entlassen und wechselte zum Vereinskonkurrenten SC Freiburg. In der Saison 2017/18 bestritt sie 18 Spiele für den SC Freiburg, bevor sie im Juli zu West Ham United aus der FA Women’s Super League nach England wechselte.

Es wurde bekannt gegeben, dass sie im August 2020 zum AC Mailand wechseln wird. Ihr letztes professionelles Spiel war am letzten Tag der Serie A. Das ist vier Mal, dass sie jetzt an der italienischen Meisterschaft teilgenommen hat. Der AC Mailand nahm an der Niederlage gegen den AS Roma im Pokalfinale nicht teil, weil sich das Team entschied, auszusetzen. Simic gab ihren Rücktritt am 31. Mai 2021 bekannt.

Im Trends: Judith Rakers Giovanni di Lorenzo Beziehung

Internationale Karriere

Am 1. Juli 2009 gab Simic in Bisham Abbey ihr U-23-Debüt gegen eine englische Auswahl, die zu einem 1:1-Unentschieden führte. Sie hat zuvor für die U-15-, U-17-, U-19- und U-20-Nationalmannschaften gespielt. Ihr erstes professionelles Tor fiel in der 31. Minute ihres zweiten Spiels, einem 2:1-Sieg gegen Schweden am 13. Juli 2009 in Sarpsborg.

Vom 18. bis 29. Juli 2007 trat sie für die U-19-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Island an, wo sie Frankreich im Finale mit 2:0 (in der Verlängerung) besiegte. Sie vertrat Frankreich bei der U-20-Weltmeisterschaft 2008, die vom 20. November bis 7. Dezember in Chile stattfand.

Sie wurde am 5. September 2011 erstmals in die A-Nationalmannschaft berufen, riss sich jedoch nur wenige Tage später beim Training das Kreuzband im linken Knie. Am 22. Oktober 2016 ersetzte sie Dzsenifer Marozsán in der 76. Minute des 4:2-Sieges der A-Nationalmannschaft gegen Österreich in Regensburg, Deutschland, und holte sich ihr erstes Länderspiel.

Julia Simic Beziehung
Julia Simic Beziehung

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Judith Rakers Giovanni di Lorenzo Beziehung Previous post Judith Rakers Giovanni di Lorenzo Beziehung
Yolanda Hadid Vermogen Next post Yolanda Hadid Vermogen