Konny Reimann Todestag Bilder

Konny Reimann Todestag Bilder: Schmerzhafte Trennung der beliebten amerikanischen Familie Reimann – Manu wird Konny Reimann in der Zwischenzeit verlassen. Was die TV-Experten wissen sollten: Es ist nicht für immer. Oahu, Hawaii – Goodbye Deutschlands bekanntestes Paar bei Vox: Ein Schnauzer, eine Cowboy-Hütte und immer der passende Lippenschmauser.

Konny Reimann Todestag Bilder
Konny Reimann Todestag Bilder

Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“-Hörer kennen Wanderer Konny Reimann (VOX: alle Infos zu Sendern, Shows und Moderatoren) (64). Zusammen sind er und seine Frau Manu Reimann (51) zu einem der bekanntesten Entdecker Deutschlands geworden. Viele Abenteuer haben die Reimanns gemeinsam erlebt.

Am häufigsten ist sie im „Goodbye Deutschland“-Doppelpack zu sehen, das alle Infos zu Doku-Soap, Auswanderung und Skandal enthält. Es ist an der Zeit, dass sich die Wege der beiden trennen. Manu und Konny Reimann werden es in dieser Zeit schwer haben.

Konny und Manu Reimann, die mit vollem Namen Manuela heißen, sind seit 2003 verheiratet. Die beiden württembergischen Kinder der gebürtigen Badenerin Janina (32) und Jason (30) kamen aus ihrer ersten Ehe mit einem Amerikaner in die Beziehung .

Der erste Schritt zum Umzug in die Vereinigten Staaten war die Green Card, die Manu Reimann 2004 erworben hatte. Danach reiste die Familie mit Papagei und dem Hund im Gepäck nach Texas in die Vereinigten Staaten. Seitdem begleitet das “Goodbye Deutschland”-Team die Kultfamilie auf all ihren Abenteuern.

Konny Reimann Todestag Bilder
Konny Reimann Todestag Bilder

Konny Reimann ist ein klassisches Beispiel für einen Macher. Das Publikum war von Anfang an begeistert. Konny Reimann scheint in fast allem, was er tut, ein Meister zu sein, vom Bau eines Rednerpults bis zum Umbau eines Greyhound-Busses in ein Wohnmobil. Die lockere, nordgermanische Art des gebürtigen Hamburgers machte ihn schnell zum Fanliebling.

Nach mehreren Projekten in Texas entschieden die Reimanns 2015, dass es Zeit für eine Veränderung sei. O’ahu, eine der acht hawaiianischen Hauptinseln, war das Ziel des “Goodbye Deutschland”-Paars. Sie haben ihre „Konny Island III“ auf einer Pazifikinsel gebaut, komplett mit einem Gästehaus für Besucher.

Konny und Manu Reimann sind immer ein gutes Team. Sie verbringen jeden Tag zusammen am selben Ort. Manu Reimann sagte in einem Interview mit intouch.de, Ihre Liebe sei „Respekt und keine bösen Worte bei Meinungsverschiedenheiten“. Es wird dem Paar schwerfallen, jetzt eigene Wege zu gehen.

„Vor dem Projekt“, so die Reimanns, sei vielleicht ihre Devise. Denn selbst im Paradies gibt es genug, um einen Maschinisten zu beschäftigen. Charles William, das erste Kind, das während Janinas Schwangerschaft geboren wurde, wurde im Januar 2019 geboren. In Austin, Texas, lebt die Tochter eines berühmten Entdeckers mit ihrem Ehemann Coleman Burnett.

Aber jetzt hat Coleman einen neuen Job im mehr als 3.000 Meilen entfernten Portland gefunden. Eltern mit kleinen Kindern stehen vor einem großen Umbruch. Gut, dass Sie einen Heimwerker-König in der Familie haben!

Für beide „ist Konny unser Umzugsspezialist und damit eine große Hilfe“, sagte Manu Reimann gegenüber bild.de. Allerdings hat die „Goodbye Deutschland“-Familie so viele anstehende Events, dass man leicht überfordert ist. Das haben die Reimanns getan, und deshalb wurden Manu und Konny getrennt.

Als der Favorit der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland“ ihre Tochter Janina sehen wollte, hatten sich Touristen bereits für ihr Gästehaus angemeldet. Nun bleibt dem “Goodbye Deutschland”-Paar nichts anderes übrig, als sich zu trennen.

Konny Reimann Todestag Bilder
Konny Reimann Todestag Bilder

Konny Reimann kümmert sich um die Gäste und Manu unterstützt als Umzugshelfer ihre Tochter Janina beim Umzug. Ohne ihren Mann wird die Reise von Manu Reimann alles andere als einfach. Das Fliegen ohne ihre “Goodbye Deutschland”-Heimwerker macht der Wanderin Angst, und es wird eine Herausforderung für sie. Glücklicherweise ist die Unterbrechung nur vorübergehend.

Die RTL-TV-Kultpärchen Senderfamilie ist Teil ihrer Stiftung. Bereits 2004 begleitete sie „Extra – Das RTL-Magazin“ beim großen Sprung über den Teich. RTL war dabei, als die Familie Reimann von Hamburg nach Texas in die USA umzog. Ab 2006 waren sie fester Bestandteil von VOXs „Goodbye Deutschland – Der Auswanderer“.

Seit 2013 ist RTLZwei das Zuhause des gut ausgebildeten Werftarbeiters und seiner Familie. Erst vor wenigen Tagen feierte die neue Serie „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“ Premiere und die Quoten waren hervorragend.

All dies wird jedoch bald ein Ende haben. Die Reimanns sind wieder raus. Diesmal wechseln sie von der RTL Group zur zweitgrößten Sendergruppe Deutschlands.

Konny Reimann Todestag Bilder

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Klaus Kinski Todesursache Previous post Klaus Kinski Todesursache
Nicole Johag Biografie Next post Nicole Johag Biografie