Kristina Mladenovic Freund

Kristina Mladenovic Freund: Denn zum Rückzug von Kristina Mladenovic erklärte Dominic Thiem. Dominic Thiem hat bei einer Pressekonferenz in Wien über einige Themen gesprochen, die die ersten Wochen seiner Saison geprägt haben Kristina Mladenovic und Thomas Muster wurden bei den Australian Open geehrt.

Kristina Mladenovic Freund
Kristina Mladenovic Freund

Über das Ende seiner Beziehung zu Kristina Mladenovic sagte er „Eine Frau braucht Engagement, Zeit und Konzentration. Ich suche keinen Freund, obwohl ich nicht in der Nähe bin. Ich bin mir sicher, dass Sie in Zukunft ein Mädchen auf der Tribüne sehen werden, das mich begeistert. „Erneut erklärte er, warum seine Partnerschaft mit Ex-Trainer Thomas Muster zu Ende ging Viele andere haben dazu geschrieben.

Wir haben beide gemerkt, dass wir uns in der realen Welt als Spieler und Trainer missverstanden haben. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass es an der Zeit ist, unsere Beziehung zu beenden. Es gab keine Probleme. Zu guter Letzt sprach er über seine jüngste Niederlage bei den Australian Open gegen Novak Djokovic in fünf Sätzen und sagte: „Es waren zwei Wochen, und ich habe tatsächlich die ganze Zeit im Flugzeug geschlafen!“.

Alles, was passiert ist, war positiv. Seit ich einen deutlichen Qualitätssprung erreicht habe, bin ich meinem Lebensziel, ein Grand-Slam-Turnier zu gewinnen, nun einen Schritt näher gekommen. In Australien konnte ich meine Konzentration zu keinem Zeitpunkt brechen, und es war völlig anders als früher. Ich glaube, dass ich mich noch viel verbessern kann, und ich möchte die nötigen Anstrengungen unternehmen, um dies zu erreichen.

Kristina Mladenovic, fünffache Grand-Slam-Siegerin im Damen-Doppel, wurde am 14. Mai 1993 in Saint-Pol-sur-Mar, Nord-Pas-de-Calais, Frankreich, geboren. Sie gewann viermal den Doppelwettbewerb der French Open (2016, 2019 und 2020) sowie zweimal den Doppelwettbewerb der Australian Open (2018 und 2020) und drei Grand-Slam-Titel im Mixed. Am 10. Juni 2019 wurde sie auf Platz 42 der Doppel-Weltrangliste geführt.

Kristina Mladenovic Freund
Kristina Mladenovic Freund

Mladenovic begann im Alter von acht Jahren mit Hilfe ihrer Eltern, die 1992 von Serbien nach Frankreich zogen, mit dem Tennisspielen. Während ihrer Jugend konnte sie große Erfolge vorweisen. 2007 gewann sie die Jugend-Europameisterschaft in der Altersklasse U-14. Tmea Babos und Maryna Zanevska gewannen 2008 bzw.

2009 die renommierten Porto Alegre Junior Championships und 2008 und 2009 den Osaka Mayor’s Cup, beide mit Tmea Babos im Team. Auch bei Eins-gegen-Eins-Wettkämpfen im japanischen Osaka war sie 2009 erfolgreich. Im Finale der French Open Junior Women’s Championship 2009 besiegte sie Darja Gawrilowa in geraden Sätzen und gewann das Turnier ohne Satzverlust.

In den folgenden Jahren übernahm sie die Führung der Junioren-Weltrangliste und erreichte zweimal das Finale von Wimbledon, verlor im Einzel gegen Noppawan Lertcheewakarn und erneut im Doppel gegen Lertcheewakarn und Sally Peers. Mladenovic gab 2008 ihr WTA-Tour-Debüt, nachdem sie sich mit einer Wildcard für das Hallenturnier in Paris qualifiziert hatte, aber in der ersten Runde gegen Petra Kvitová verlor.

Kristina Mladenovic Freund
Kristina Mladenovic Freund

Genau ein Jahr später gab sie ihr Grand-Slam-Debüt bei den Australian Open, als sie in der ersten Runde gegen Patty Schnyder verlor. Sowohl die French Open als auch Wimbledon erlaubten ihr, in der ersten Runde anzutreten, aber sie konnte beide Male die zweite Runde nicht überstehen. Mladenovic hingegen gab parallel ihr Debüt auf der ITF Women’s World Tennis Tour.

Im Jahr zuvor besiegte sie Stefanie Vögele im Halbfinale des WTA-Tour-Events in Straßburg. Sie gewannen im folgenden Jahr vier ITF-Tour-Titel, darunter das Saisonfinale in Ankara in der $50.000-Kategorie. Mit ihrem Auftritt in der dritten Runde bei den US Open und einem Viertelfinaleinzug in Québec gab sie 2012 ihr Debüt in der Weltrangliste der Top 100.

Nachdem sie Chang Kai-chen im Finale eines Turniers der WTA Challenger Series in Taipeh besiegt hatte, gewann sie ihr bisher größter Einzeltitel am Ende der Saison. Mladenovics Jahr als Double war viel erfolgreicher als zuvor. Sie gewannen mit Klaudia Jans-Ignacik ihren ersten WTA-Titel beim Rogers Cup in Montreal und ließen sich von Tatjana Malek zu ihrem zweiten in Québec folgen.

Kristina Mladenovic Freund

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Frank Hoffmann Krankheit Previous post Frank Hoffmann Krankheit
Jürgen Drews Verstorben Heute Next post Jürgen Drews Verstorben Heute