Peter Hahne Partnerin

Peter Hahne Partnerin: Im Klartext-Interview mit dem ehemaligen ZDF-Frontmann Peter Hahne spricht er über Verschwörungstheoretiker, die Kirche, den Bankrott unserer Demokratie und seinen neuen Bestseller „Seid ihr noch ganz bei Trost“.

Peter Hahne Partnerin
Peter Hahne Partnerin

Grüße, Herr Hahne. Das Manuskript zu Ihrem neuen Bestseller “Seid ihr noch ganz bei Trost!” dürfte seit etwa zehn Monaten in Arbeit sein. Und doch kann man über aktuelle Ereignisse wie die offizielle Einführung der Geschlechtersprache (aktuell in Sachsen).

Die Umbenennung von Straßen (aktuell auf Onkel Toms Hütte in Berlin), den anhaltenden Streit um die Bundeswehr (“keine Willkommenskultur”), und – zuletzt – das Missmanagement der Polizei. Hast du ein Wahrsager-Gen in der Hand?

Halten Sie sich für einen Propheten?Nein, dann hätte mich das ZDF statt Meteorologe als Meteorologen oder Börsenanalyst eingestellt (lacht). Nein, man muss nur am Puls der Zeit bleiben und weiß immer, was als nächstes passiert.

Schließlich schreibe ich keine wissenschaftlichen Abhandlungen, sondern schlagfertige Kurzbeiträge zu Themen, die jetzt in den Medien aufflammen. Zu dieser Liste muss noch das fehlende Werturteil und die pauschale Bewertung seitens der Bundeswehr.

Insbesondere der Polizei, hinzukommen. Ist es ein Skandal, dass sie jetzt fast vogelfrei ist, beleidigt, bespuckt und mit Steinen beworfen wird? Und dann ist da noch der unausstehliche Gebrauch von geschlechtsspezifischer Sprache…

Ja, aber was genau hast du dagegen? Es geht schließlich um die Gleichstellung der Geschlechter.Nein, es stellt keine Gerechtigkeit dar; vielmehr macht es Gaga aus! Sprache ist, was sie ist, weil sie es Menschen ermöglicht.

Miteinander zu kommunizieren. Und selbst juristische Texte beginnen sich immer mehr wie echte Satire zu lesen. “Das müssen Sie laut vorlesen!” schreit der Autor, nachdem er ein ganzes Kapitel voll mit konkreten Beispielen geschrieben hat. Tatsächlich ist Loriot angekommen!

Peter Hahne Partnerin
Peter Hahne Partnerin

Aber ist nicht zu erwarten, dass beispielsweise Straßennamen aufgrund von Rassismus geändert werden?Dazu muss allerdings noch ein wenig Erziehung kommen. Als Beispiel der U-Bahnhof Mohrenstraße in Berlin.

Der als Umsteigepunkt zur Glinkastraße dient. In diesem Fall wird der Mohr gegen einen Antisemiten ausgetauscht. Dümmer, das wird nicht passieren. „Onkel Toms Hütte“ ist dafür ein gutes Beispiel: Das Buch ist ein heldenhafter Versuch.

Die Welt von der Geißel der Sklaverei zu befreien, nicht, sie am Leben zu erhalten. Mein älteres Buch „Rettet das Zigeunerschnitzel“ (Lübbe-Verlag) erlebt zwar neuerdings eine Wiederbelebung

Vermutlich weil sich die Macher darüber aufregen, pauschal als Rassisten gebrandmarkt zu werden. Ich kann mir eine Menge Beispiele vorstellen, wie die Oberzensoren und Hypermoralisten sich selbst in Schwierigkeiten gebracht haben.

Peter Hahne Partnerin: Ist das typisch für die deutsche Sprache?

Ja, wir sind der weltweit führende Exporteur von Moral. Immerhin schreibe ich über die “Klima-Religion” und die mangelnde Bereitschaft der Regierung, im Namen des Umweltschutzes zu handeln.

Das scheint im Moment eine Rückkehr zum „Corona“ zu sein. Dies entspricht dem altdeutschen Motto: Am deutschen Wesen soll die Welt generen. Dass wir jedoch in der Welt keinerlei Anerkennung erlangt haben

Viel allein verehrt wurden, liegt daran, dass wir Geld haben. Außerdem sind wir nervöser, wenn wir ins Ausland gehen, wie ich auf meinen Reisen immer wieder feststellen musste.

Peter Hahne Partnerin

In der aktuellen Corona-Situation, nach dem Shutdown und der anschließenden Rückkehr zu einem Anschein von Normalität, werden wir Zeugen einer Vielzahl von Menschen

Die den Medien und der Politik kein Vertrauen mehr schenken und dahinterliegende Probleme vermuten hinter der Pandemie.

Peter Hahne Partnerin: Sind Sie noch mittendrin?“

Was haben Sie diesen Menschen zu sagen – oder noch wichtiger, was wollen Sie ihnen sagen?Vorurteile werden nur abgebaut, wenn sie nicht über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden (lacht).

Es überrascht mich nicht, dass „Verschwörungstheorien“ gültig sind, wenn sie auf so heikle Situationen wie politische Entscheidungsfindung auf der Grundlage falscher Daten oder Medien.

Die sich für die Bereitstellung ungenauer Informationen entschuldigen, angewendet werden. Ja, ich schreibe auch über die Turbulenzen und Turbulenzen des Internets. Dies erweist sich jedoch als durchaus zutreffend.

Der Internetzugang ermöglicht den Zugriff auf vielfältige Informationen und Meinungen, was eine positive Entwicklung ist. Dasselbe Medium hingegen ist ideal für die Verbreitung von Hass, Täuschung und Täuschung.

Auch ein Wort der Vorsicht: Gehen Sie mit Vorsicht vor! Nicht alles, was wahr zu sein scheint, darf für bare Münze genommen werden.Die Regierung befürchtet, dass diese Personen zur Zielscheibe rechtmäßig motivierter.

Peter Hahne Partnerin
Peter Hahne Partnerin

Ausschreitungen werden könnten und die Ausschreitungen zunehmen werden. Müssen wir uns Sorgen um unser demokratisches Regierungssystem machen?Ja, es macht mir Sorgen, wenn zum Beispiel unsere Polizei in die Defensive gedrängt wird und wenn hochrangige Politiker wie Frau Es.

ken, werden als „Rechtsextremisten“ oder „Rassisten“ denunziert. Es braucht nicht überrascht zu sein, wenn Beamte im Laufe der Zeit ihre Autorität verlieren und zur Zielscheibe gewaltsamer Proteste werden.

Das dürfte auf Dauer keinen Erfolg haben. Allerdings, wie ich in meinem Buch schreibe und ausführlich darlege, „da alles Legale in den Augen von Claudia Roth auch rechtsextrem oder nazistisch ist“, kann aus dieser Situation nichts Gutes entstehen.

Peter Hahne Partnerin

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Gianni Laffontien Herkunft Previous post Gianni Laffontien Herkunft
Toby Gad Partnerin Next post Toby Gad Partnerin