Willi Resetarits Todesursache

Willi Resetarits Todesursache: Der als „Ostbahn Kurti“ bekannte Künstler Willi Resetarits ist gestorben. Er starb am Sonntag im Alter von 73 Jahren, wie seiner Familie mitgeteilt wurde. Das Integrationshaus, für das er zuvor ehrenamtlich tätig war, veranstaltete am Samstagabend eine Flüchtlingsgala im Wiener Rathaus.

Willi Resetarits Todesursache
Willi Resetarits Todesursache

profil sprach 2017 mit ihm über Leben, Tod und Karriere. Eine Dokumentation seiner Gedanken finden Sie hier.Der Streben gilt als einer der großartigsten Songs, die je geschrieben wurden. Mit anderen Worten, dies ist die unbewegliche Karotte, die unsicher vor der Esel baumelt.

Dieser Zustand kann nur für kurze Zeit oder gar nicht erreicht werden. Das ist das große Dilemma des Musikers: Er kann sich nicht mit weniger zufrieden geben, aber er kann sich auch nicht mit mehr zufrieden geben.

Um ein neues Lied zu hören, muss man es zuerst hören. Wenn man sich nicht auf Text und Musik konzentrieren muss, sondern auf bestimmte Automatismen, dann funktioniert es.

Am Anfang steht immer der Wunsch. Wenn man alleine ist, bekommt man dieses gewisse Gefühl. Wenn ich ein Lied zum ersten Mal höre, verschlucke ich mich manchmal ein wenig. Texte, die mich zum Weinen bringen, sind meine Favoriten.

Ein gut geschriebenes Stück ermöglicht es dem Publikum, es auf vielfältige Weise zu interpretieren. Glaubt man Franz Schubert, dann ist das traurige Lied wirklich ein schönes Lied. Das war keine Übertreibung: Schreckliche Musik macht krank.

Willi Resetarits Todesursache
Willi Resetarits Todesursache

Ich bin kein Fan von Preisen und Auszeichnungen. Wenn Sie etwas nicht zu einem gewünschten Preis bekommen, es sich aber nicht leisten können, dann können Sie den Wert eines Preises wirklich schätzen. Ich kann nicht genau sagen, ob ich Wert darauf lege, gelobt zu werden.

Ich hatte nie einen musikalischen Lebensplan. Nachdem ich mich als junger Musiker an die Beatles gewöhnt hatte, tauchten die Stones und die Kinks wie aus dem Nichts auf. Mit der Veröffentlichung von „My Generation“ im Jahr 1965 war die Welt plötzlich ein ganz anderer Ort.

So war es auch mit meinen eigenen Bands; es gab ein stetiges Wachstum.Es ist eines meiner liebsten Hobbys, neue Bands zu gründen. Molden, Soyka und Wirth sind jetzt meine regelmäßigen Spielpartner. Wenn ich die Bands nicht selbst gründe, möchte ich ein Teil von vielen anderen sein.

Ich arbeite sehr gerne in Gruppen. Ich habe die Hilfe einiger Freunde in Anspruch genommen, um Musik zu machen. Das gilt auch für mein Berufsleben als Sozialarbeiterin. Ich suche jemanden von der Wiener SP, der bei einem Projekt wie dem Wiener Integrationshaus mit anpacken kann.

Dann brauche ich Sozialarbeiter mit Schwerpunkt Flüchtlingsarbeit, einen Architekten und jede Menge Helfer. Wie es das Schicksal wollte, hatte ich diese Leute immer in meinem sozialen Umfeld. Ich suche jemanden, mit dem ich meine Gedanken klar ausdrücken kann.

Willi Resetarits Todesursache

Auf der büh-ne ist es genauso. Wenn die Musiker vor mir mit dem nächsten Song beginnen wollen, fällt es mir schwer, ihnen die Wahrheit zu sagen. Ich brauchte dieses Dokument.Ich wollte nie Gitarre spielen. Weil ich nie das Bedürfnis verspürte, in einer stillen Kammer für mich selbst zu arbeiten, und weil ich faul bin.

Und ich kann es auch nicht.Ich möchte für eine breite Palette von Möglichkeiten. Solange ich Kunst mache, wird Musik immer der Kitt sein, der alles zusammenhält. Die Bedeutung eines guten Songtextes wird mir mit zunehmendem Alter immer wichtiger.

Willi Resetarits Todesursache: Leider kann man es nicht mit einem Gedicht vergleichen

Nicht jeder Song braucht einen Jodler, und nur weil man jodeln kann, heißt das noch lange nicht, dass man das auch sollte. Als Musiker muss man sich fragen: „Wie kann ich diesem Song dienen?“. Jedem Lied muss Trotz entgegengebracht werden.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Original- oder eine überarbeitete Komposition handelt.Ich war damals vielleicht ein resoluter Kampel, aber ich war mir sicher, dass ich der skrupelloseste von allen war.
Es gibt keinen Zaubertrick in der Musik. Am Anfang jeder Sendung oder CD wird einem wieder einmal ganz übel. Nach vielen Jahren im Geschäft sehe ich mich immer weniger wichtig. Irgendwann merkt man, dass das so ist. Vielleicht ist das ein Sprungbrett für andere Musiker.

Willi Resetarits Todesursache
Willi Resetarits Todesursache

Selbstkritik kann dich nur zurückhalten. Als Teenager hatte ich keine Ahnung, was los war; es war schrecklich. Früher dachte ich, wenn der Song von mir geschrieben wurde, muss er schlecht sein. Ich war damals vielleicht ein resoluter Kampel, aber ich war mir sicher, dass ich der skrupelloseste von allen war.

Nichts regt mich auf. Édith Piaf war schon immer eine meiner Lieblingssängerinnen. Ob es um das Comeback von Kurt Ostbahn geht oder um etwas anderes. Jede Entscheidung ist ein Lernprozess, der niemals endet.

Es ist zwingend erforderlich, dass Sie die Menschen, mit denen Sie sich umgeben, sorgfältig überprüfen. Ich bin gerade 50 geworden und habe beschlossen, mich nur noch mit Menschen zu umgeben, die ich liebe, also mit alten Menschen.

Musiker aus der ganzen Welt sind dabei. Das ist die Opulenz, die ich mir bis zu diesem Punkt gegeben habe.Man darf seine Herkunft nie aus den Augen verlieren. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass ich ein burgenlandkroatisches Kind bin, das Deutsch erst später gelernt hat.

Zusammen mit den wohlhabenden Stadtteilen Stinatz und Favoriten, in denen ich geboren wurde. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, mein Sympa-thie, zu spenden, um den Bedürftigen in der Gesellschaft zu helfen. wenn du

Willi Resetarits Todesursache

One thought on “Willi Resetarits Todesursache

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Kurt Ostbahn Todesursache Previous post Kurt Ostbahn Todesursache
Ostbahn Kurti Todesursache Next post Ostbahn Kurti Todesursache