Annette Dittert Partnerin

Annette Dittert Partnerin: Annette Dittert ist ARD-Korrespondentin und Filmemacherin und arbeitet seit 2001 als Korrespondentin des Morgenmagazins in New York, Moskau und Warschau. Von 2008 bis 2015 war sie von London aus für die ARD tätig, für die sie zum 1. Januar 2019 wieder eingestellt wurde. In Little Venice ist die Londonerin Wohn- und Arbeitsort auf ihrem Boot.

Annette Dittert Partnerin
Annette Dittert Partnerin


Die Briten sind in Aufregung, und die ARD-London-Expertin Annette Dittert verrät die Schwangerschaft von Kate Middleton. Jenseits der syrischen Grenze prallen Bomben ab, Menschen sterben in Gaza, und in Grechenland herrscht die Korruption. Doch in Großbritannien, dem Vereinigten Königreich, gibt es jetzt nur noch ein Thema: William und Catherine erwarten ein Kind.

Seit die beiden 30-Jährigen ihre Schwangerschaft bekannt gegeben haben, befindet sich das Land im Ausnahmezustand. Es lohnt sich, auf jedes noch so kleine Detail zu achten. Es ist erwähnenswert, dass William das Krankenhaus verlassen musste, in dem Catherine wegen schwerer Schwangerschaftskomplikationen behandelt wurde, weil er den Stress nicht bewältigen konnte.

Es ist unmöglich, die riesige Menge an Informationen zu ignorieren, die bis zur Geburt in die Briten und den Rest der Welt gepumpt werden – ob wissentlich oder unwissentlich. Die Möglichkeit eines gewissen Grades an Verderbtheit sollte nicht außer Acht gelassen werden.

ARD-London-Korrespondentin Annette Dittert hat schon die Nase voller Geschichten. Über ihre Facebook-Seite „London Calling“ brachte Annette Dittert sie zum Stöhnen: „Oh mein Gott. Muss ich mich die nächsten sechs Monate wirklich ständig damit beschäftigen? Muss ich mich in allen Bereichen auskennen? von Schwangerschaftsbeschwerden?

Annette Dittert Partnerin
Annette Dittert Partnerin

Ich, die ich mich bewusst gegen Kinder entschieden habe und niemals mit solchen Themen konfrontiert werden möchte. Oh mein Gott! An welche Universität bin ich gegangen, um Philosophie zu studieren?“ Ditterts Beitrag erhielt mehrere Kommentare und Likes. Ein Facebook-Nutzer rät dem 50-Jährigen zum Umzug. Österreich ist ein gutes Beispiel.

Natürlich gab es dort keinen Königspalast. Verständlich, dass sich Dittert über den Rummel um Kates Abgesang amüsiert. Auch wenn sie noch so privat sind, genießen die Briten jeden Bissen. Also, wann und wo genau wurde das Baby geboren? Nein. Willst du wissen, wie oft Kate sich am Tag aufgeben muss? Nein. Die neueste Kollektion von Kate Wangen hat Ihr Interesse geweckt.

Als Londoner Korrespondent hat Dittert die Aufgabe, dem britischen Königspaar die Nachricht zu überbringen, dass sie ein Kind erwarten. Vor allem, wenn es beim Publikum so beliebt ist wie William und Kate. Zoe Williams gehört zu den Menschen, die von Kates Schwangerschaft weniger begeistert als begeistert sind.

Der “Guardian’s”-Kolumnist hat amüsant 10 Geschichten zusammengestellt, von denen niemand etwas weiß. Auch Details über das Sexualleben von William und Kate, etwa wann Kates Schwester Pippa ein Kind erwartet, sind ein heißes Thema.

Die Schwangerschaftshysterie kann ignoriert, aber nicht verhindert werden. Für ihren Arbeitgeber ARD wird Annette Dittert sicher die eine oder andere Kate-Geschichte liefern. Als William und Catherine 2011 in der Westminster Abbey heirateten, war dies bereits der Fall. Fast zwei Jahre später sind wieder alle Augen auf das Paar gerichtet.

Es wurde zum Zeitpunkt dieses Schreibens um 15:45 Uhr aus dem Facebook-Profil von Annette Dittert entfernt. Im Gegensatz zu ihren englischen Nachbarn haben die meisten Schotten eine unterschiedliche Sicht auf das aktuelle politische Klima im Vereinigten Königreich, und eine Mehrheit von ihnen hatte zuvor beim Brexit-Referendum für den Verbleib in der EU gestimmt.

Annette Dittert Partnerin
Annette Dittert Partnerin

Die derzeitige schottische Regierungschefin Nicola Sturgeon und ihre Schottische Nationalpartei (SNP), die SNP, liegen in den Umfragen durch den EU-Austritt deutlich vorne. Junge Schotten, insbesondere diejenigen, die nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union im Jahr 1973 geboren wurden, fordern jetzt lautstark, dass das Land sich abspaltet und der EU wieder beitritt.

Eine stark sozialdemokratische Gesellschaft, die den Turbokapitalismus der Tories in London extrem schrecklich findet und sich mehr mit den Nordeuropäern verbindet”, sagt Annette Dittert von der schottischen Kultur und Politik. Ein Austritt Schottlands aus dem Vereinigten Königreich würde ein Vertrauensvotum des britischen Parlaments in die britische Regierung erfordern, das Johnson entschieden ablehnt.

Annette Dittert Partnerin

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Xisca Perelló Schwanger Previous post Xisca Perelló Schwanger
Katja Woywood Ehemann Next post Katja Woywood Ehemann