Benzema Herkunft Eltern

Benzema Herkunft Eltern: Der Nationalstürmer von Real Madrid und Frankreich Karim Mostafa Benzema ist französischer Staatsbürger. Er ist bekannt für seine Flugfähigkeiten, Arbeitsmoral, Sportlichkeit und Finishing-Fähigkeiten.

Benzema Herkunft Eltern
Benzema Herkunft Eltern

Benzema begann seine Seniorenkarriere 2005 bei Olympique Lyonnais und hat seitdem mit dem Klub drei Ligue-1-Titel gewonnen. Er wurde 2008 von der National Union of Professional Footballers zum Spieler des Jahres und zum Team des Jahres ernannt.

Nachdem er die Saison als bester Torhüter der Liga beendet und seinen vierten Titel und seinen ersten Coupe de France gewonnen hatte. Benzema stellte erstmals einen neuen Transferrekord in der französischen Liga auf, als er 2009 für 35 Millionen Euro zu Real Madrid wechselte.

Karim Benzema wurde in Lyon, Frankreich, als Sohn algerischer und französischer Eltern geboren. Als gläubiger Muslim hält er die Fastenzeit im Ramadan ein. Als Erwachsener lebte Da Lakehal Benzema im Dorf Tigzirt in der algerischen Stadt At Djellil, bis er in den 1950er Jahren nach Lyon zog.


Benzemas’ Vater Hafid wurde in Tigzirt geboren, während seine Mutter Wahida Djebbara in Lyon geboren und aufgewachsen ist; Ihre Familie stammt aus Oran. Benzema ist das älteste Kind der Familie, geboren und aufgewachsen in Bron, einem Vorort von Lyon, mit acht älteren Brüdern und Schwestern. Seine jüngeren Brüder Gressy und Sabri sind ebenfalls Fußballspieler.

Benzema Herkunft Eltern
Benzema Herkunft Eltern

Benzema Herkunft Eltern: Vereinsgeschichte

Lyons Olympique de LyonBenzema, der aus einer Familie mit algerischen Wurzeln stammt, stieg 2004 aus der Jugendmannschaft von Olympique Lyon auf und gab am 15. Januar 2005 sein Ligadebüt gegen Metz. Am 6. Dezember 2005 erzielte er gegen Rosenborg Trondheim sein erstes Tor in einem Europäischer Wettbewerb. Am 13.

März 2008 verlängerte er seinen Vertrag bis 2013 mit Option auf eine weitere Saison.Benzema und sein Team gewannen in der Saison 2007/08 zum vierten Mal in Folge den französischen Titel. Obwohl er von März bis April 2008 als Innenbandanriss im Knie arbeitete, war er Stammspieler.

Mit 20 Toren in 30 Spielen war er der beste Torschütze der Ligue 1. Am 11. Mai 2008 wurde er von seinen Kollegen in der französischen Ligue 1 zum „Fußballer des Jahres“ gekürt.

Benzema Herkunft Eltern: Real Madrid ist der Name des Vereins

Benzema wechselte im Sommer 2009 zu Real Madrid. 35 Millionen Euro waren anfangs die Schätzung für den Transfer. Er unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag, der am 30. Juni 2015 ausläuft. Am 29. August 2009 gab er sein Profidebüt gegen Deportivo La Corua. Beim 5:0-Kantersieg gegen Deportivo Xerez im Santiago Bernabeu am 20. September 2009 erzielte er seine ersten Länderspiele als Profi.

Benzema Herkunft Eltern

In den Spielzeiten 2009/10 und 2010/11 spielte er meist im Schatten seiner Teamkollegen Cristiano Ronaldo und Gonzalo Higuan. Erst in der Nachsaison 2010/11 konnte er nachhaltig überzeugen, nachdem er sich durch einen Bandscheibenvorfall den Startplatz von Higuain erobert hatte.

In der Saison 2011/12 konnte sich Benzema diese Position erarbeiten und trug mit 21 Alligatoren zum Gewinn der spanischen Meisterschaft bei. In den Jahren 2011 und 2012 wurde er von der Publikation zum Fußballer des Jahres von France Football ernannt.

Benzema gewann mit Real Madrid in der Saison 2013/14 zum zweiten Mal den spanischen Pokal und die UEFA Champions League. Danach wurde er zum dritten Mal in Folge zu Frankreichs Fußballer des Jahres gewählt.

Benzema Herkunft Eltern
Benzema Herkunft Eltern

Die Champions League Triple Crown wurde von 2014 bis 2018 verdient.Benzemas Vertrag wurde vor der Saison 2014/15 bis 2019 verlängert. Während seiner Zeit als Trainer von Real Madrid gewann Zinédine Zidane dreimal in Folge die UEFA Champions League, die Supercopa, die FIFA Klub-Weltmeisterschaft und den UEFA-Superpokal.

Im Finale der Champions League 2016 besiegte Real Madrid den Stadtrivalen Atlético Madrid mit einem Elfmeterschießen. Benzema wurde in der 77. Minute ausgewechselt. In der Saison 2016/17 verteidigte er seine Startposition trotz der Verpflichtung von Sturmtalent lvaro Morata.

Infolgedessen gewann Real Madrid 2016/17 die Primera División und Benzema gewann seinen zweiten spanischen Titel. Er erzielte 11 Tore in 29 Ligaspielen. Benzema wurde im Champions-League-Finale 2017 gegen Juventus Turin in der 77.

Benzema Herkunft Eltern

Leave a Reply

Your email address will not be published.

19 Jähriger Will 76 Jährige Heiraten Previous post 19 Jähriger Will 76 Jährige Heiraten
Schriftsteller In Graz Gestorben 1932 Next post Schriftsteller In Graz Gestorben 1932