Depeche Mode Andy Fletcher Todesursache

Depeche Mode Andy Fletcher Todesursache: Hauptschlagaderriss tötete Andy Fletcher. Laut seinen Bandkollegen von Depeche Mode ist es jetzt offiziell. Der bei seinem Tod 60-jährige Keyboarder verstarb überraschend am 26. Mai. Der Grund seines Todes wurde von seiner Gruppenband Martin Gore und David Gahan, den beiden überlebenden Gründungsmitgliedern der Band, bekannt gegeben.

Depeche Mode Andy Fletcher Todesursache
Depeche Mode Andy Fletcher Todesursache

Die Aussage besagt, „er erlitt am 26. Mai in seiner Wohnung eine Aortendissektion“, und basiert auf einem medizinischen Bericht. Ein Riss in der inneren Auskleidung der Aorta, der zu Blutungen zwischen den Schichten der Aortenwand führt, ist die häufigste Ursache einer Aortendissektion.

Laut Aussage von Gore und Gahan: “Obwohl es viel zu früh war, starb er eines natürlichen Todes und ohne längeres Leiden.” In den letzten Wochen kam eine Welle der Unterstützung für Andy von Depeche Mode-Fans, und die beiden Künstler bedankten sich dafür. Was für eine wunderbare Hommage an ihn, die Bilder zu sehen und die Hommagen zu lesen.

Die Band hatte ein paar schwierige Wochen, um es gelinde auszudrücken. Letzte Woche verabschiedeten sich Fletchers Londoner Freunde und Familie von ihm. Gahan und Gore schrieben: „Es war eine wundervolle Zeremonie mit einigen vergossenen Tränen.“ Die Beerdigungszeremonie hingegen war voll von „wunderbaren Erinnerungen daran, wer Andy war, Geschichten von gemeinsamen Zeiten und einigem Lachen“.

Von gemeinsamen Zeiten. Auf Instagram hatte Patsy Kensit behauptet, dass eine Party abgehalten werde. Schließlich drücken Dave Gahan und Martin Gore in ihrer Botschaft ihre Dankbarkeit für all die Unterstützung aus, die ihm und seinen Lieben in den letzten drei Wochen zuteil wurde. Sie schreiben: “Andy, du wirst vermisst, aber sicherlich nicht vergessen.” Es bedeutet ihnen viel.

Depeche Mode Andy Fletcher Todesursache
Depeche Mode Andy Fletcher Todesursache

„Er wurde in einem Raum geehrt, der voll war mit vielen seiner Freunde und Familie, unserer unmittelbaren DM-Familie und so vielen anderen, die Andys und unser Leben kennen, die jahrelang beeinflusst wurden“, sagten die beiden Briten in ihrer gemeinsamen Erklärung. Abschied zu nehmen und Fletcher auf so persönliche Weise zu gedenken, war für Gahan und Gore ein freudiger Anlass.

Wir werden dich vermissen, aber wir werden dich nicht vergessen, in Liebe, Martin & Dave“, schreiben sie am Ende ihrer Hommage. Die überlebenden Mitglieder von Depeche Mode sind schockiert über die Aussage: „Wie Sie vielleicht verstehen, waren die letzten Wochen turbulent. Aber ebenso wie seine Familie haben wir Ihre Liebe und Unterstützung gespürt.

“Eine Feier seines Lebens, ein großartiger Gottesdienst mit ein paar Tränen und vielen schönen Erinnerungen an Andy, Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse und ein paar Lacher”, waren einige der Gefühle, die letzte Woche während der Beerdigung des Musikers in London zum Ausdruck gebracht wurden.

Stattdessen fand der Abschied im kleinen Kreis von Freunden und Verwandten statt. Die Worte wurden von einem Bild des Keyboarders begleitet, der in seiner Taverne in Hampstead ein Bier zu trinken scheint.

Depeche Mode Andy Fletcher Todesursache

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Rieke Lax Toten Hosen Previous post Rieke Lax Toten Hosen
Markus Gärtner Todesursache Next post Markus Gärtner Todesursache