Huub Stapel Vermogen

Huub Stapel Vermogen: H. Wijnandus Hubertus Stapel, Jozef Marie (Huub), wurde am 2. Dezember 1954 in Tegelen, Niederlande, geboren. Die Filme De lift (1983), Flodder (1986) und Amsterdamned (1988) von Dick Maas brachten ihn dazu Bedeutung.

Privatgelände

Stapel hat an seinem 50. Geburtstag geheiratet, inzwischen aber die Scheidung eingereicht.

Karriere

Nach dem Abitur ging Stapel als Fensterputzer und Automechaniker arbeiten. Er hatte das vergangene Jahr damit verbracht, in Nachbarschaftsstücken aufzutreten. Er versuchte, sich an der Maastricht Drama Academy einzuschreiben, wurde aber wegen seiner mangelnden Fähigkeiten abgelehnt. Anschließend begann er seine Ausbildung bei Spiellehrern in Rijswijk und wurde nach einem Jahr in die Schule in Amsterdam aufgenommen.

Nach dem Tod seines Vaters Ende 1975 zog er zurück nach Tegelen, um das Abitur zu machen. Als erster in der Schulgeschichte erhielt er nach seinem Abschluss sowohl ein Lehrzertifikat als auch ein Schauspielzertifikat. Während seiner Schulzeit wurde er von Guus Hermus kontaktiert, der ihn als Harold in dem Stück Maude and Harold besetzte.

Mit Filmen wie „From the Cool Lakes of Death“ und „The Girl with the Red Hair“ von Ben Verbong startete Stapel in der Filmbranche. Da Stapel nicht verfügbar war, um seine Stimme für die Synchronisation des zuvor genannten Films bereitzustellen, übernahm Verbong dies stattdessen. Sie wurden von Stapels Geschwister eingeführt. Stapel und Verbong arbeiteten erneut in den Filmen De Scorpioen (1984) und De obscene Vrouw (1986) zusammen.

Im Trends: Jamal Ben Saddik Vermogen

Sein Durchbruch als Aufzugstechniker im Horror/Thriller De lift van Dick Maas im Jahr 1983 machte ihn bekannt. Maas kannte jemanden, der Stapel live gesehen hatte. Seitdem hat er wieder mit Maas zusammengearbeitet, zuerst 1986 als Johnnie Flodder in Flodder (für den er 12 Pfund zugenommen hat) und dann 1988 als Eric Visser in Amsterdamned (für den er sich während der Dreharbeiten zum Schnellboot einen Nackenbruch zugezogen hat).

Verfolgung durch die Kanäle). Die beiden Filme des Unternehmens machen beide sehr gut. Er tritt auch in dem Film Oh Boy! von First Floor Features auf. Stapel spielt zusammen mit Leen Jongewaard in dem Film On hope of Segen.

Stapel wiederholt seine Rolle als Johnny Flodder in der 1992er Fortsetzung Flodder in America!. Coen van Vrijberghe de Coningh, mit dem Stapel zuvor in The Disadvantage of the Doubt (1990) und The Indecent Woman zusammen die Hauptrolle spielte, spielte diese Figur sowohl in der TV-Serie als auch in der Filmversion von Flodder 3. Nach sechs Jahren, Stapel hatte 1998 einen weiteren Auftritt bei Flodder als Paolo Marquez in der „Egotrip“-Episode der fünften Staffel.

Stapel hat auch viele Fernsehauftritte, darunter Teile in Episoden von Theo en Thea (Homosexualität), In de Vlaamsche pot (Ehe) und Loenatik. 1992 und 1993 spielte er im Fernsehen in der Serie Sjans und 1997 war er die Hauptfigur in der ersten Staffel der flämischen Serie Windkracht 10.

Huub Stapel Vermogen10 Millionen Euro
Huub Stapel Vermogen

Stapel hat auch in den Filmen Wet & Waan, Van God Los, The Reverend, Back to the sea, Mother, I want to join the Revue, Goedenavond, Dames en Heren und Zwarte Tulp mitgewirkt. Staatsanwalt Hein Berg, gespielt von Stapel, wird im Januar 2016 sein Debüt in dem niederländischen Polizeidrama Flikken Rotterdam geben. Er hat eine Rolle in dem Netflix-Film Ferry von 2021.

Stapel op autos und Stapel in den Staaten wurden beide vom Autoenthusiasten veranstaltet. Außerdem trat er in Anzeigen für Zwitserleven mit Ellen ten Damme auf. Am 16. Juni 2014 wurde Stapel der Johan-Ticket-Preis für die Saison 2013/2014 verliehen. Er wurde für seine Darstellungen in den Stücken „Men Are From Mars“, „Women Are From Venus“ und „God Of Slaughter“ ausgezeichnet.

Im Trends: Boudewijn Poelmann Vermogen

Beruf als Musiker

Das Karnevalslied Och waas ik mere beej mooder tot’sgebleve von Thuur Luxembourg und Frans Boermans war ein nationaler Hit in einer niederländischsprachigen Wiedergabe von Johnny Hoes und war auf einer CD von Stapel und Mooder Hellup (dem Vorläufer von Minsekinder) enthalten. Bei der Rangliste seiner Lieblingssingles auf Niederländisch platzierte Vic van de Reijt Stapels Cover auf Platz vierzehn seiner Liste.

1993 wurde er für schuldig befunden, in seinem Geburtsort, den Niederlanden, während des Comics Kaetelgerich für diese niederländische Übersetzung “seine Herkunft verleugnet” zu haben. Thuur Luxembourg und Frans Boermans haben sich jedoch zuerst die Originalversion ausgedacht und sie offiziell veröffentlicht. Das Duett „Ja Ja Limburgia“ wurde von OfGé Reinders und Stapel aufgeführt.

Huub Stapel Vermogen

One thought on “Huub Stapel Vermogen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ute Vogt Wohnort Previous post Ute Vogt Wohnort
Timon Krause Freundin Next post Timon Krause Freundin