Lars Kehl Vater

Lars Kehl Vater: Lars Kehl, ein deutscher Fußballprofi, wurde am 8. April 2002 geboren. Heute spielt er als Mittelfeldspieler beim SC Freiburg II.

Als Jugendlicher trat Kehl für Deutschland auf internationaler Bühne an. Deutschland hat 15 Länderspiele bestritten und zweimal getroffen. Das ist die Fußball-Karrierestatistik des Hofstettener Teenagers Lars Kehl. 2018 debütierte er für die deutsche U18-Nationalmannschaft und spielt derzeit für den SC Freiburg in der deutschen U19-Bundesliga.

Mit seiner Aufnahme in den DFB-Nationalkader schreibt Lars Kehl als erster Fußballer aus Hofstetten Geschichte. Dafür wurde ihm Anfang des Jahres ein brandneuer Ehrenpreis überreicht und gebeten, sich in ein Ehrenbuch einzutragen.

Beginnend 2005 bei den Bambini und den jungen Mannschaften beim Hofstetter SC, ebnete der heute 18-Jährige den Weg für die heutigen Erfolge des Vereins. Zwischen Luca Kehl und seinen Eltern Joachim und Regina besteht aufgrund der gemeinsamen Liebe zum Fußball eine einzigartige Verbindung.

Hofstetter gehört derzeit zum Kader des SC Freiburg. In der Saison 2012/2013 wechselte Lars zu ihm zum Offenburger FV und stieg schnell zum E-Jugendmeister auf. Als Mitglied des Kaders führte er die D1-Bezirksliga mit 34 Toren an und nahm sowohl den Meistertitel als auch den Pokal mit nach Hause. Im Jahr darauf führte er den Kader erneut als Torschützenkönig an (mit 64 Toren), und er und seine Teamkollegen gewannen den Titel, den Pokal und den Südbadenmeistertitel.

2014 wechselte er mit 16 Jahren zum SC Freiburg in die U13-Kreisliga der C-Jugend und wurde mit 34 Treffern auf Anhieb Torschützenkönig der Liga. Weiter ging es in der U 14 C-Jugend Verbandsliga, wo der Torschützenkönig 32 Tore erzielte, und in der U 15 C-Jugend, Regionalliga Süd, wo der Zweitplatzierte 22 Tore erzielte.

Im Trends: Evelyn Burdecki Eltern

Es folgte die erste Nominierung für die U15-Nationalmannschaft, die schließlich verletzungsbedingt abgelehnt wurde. Der jugendliche Hofstetter debütierte in der A-Jugend-Bundesliga, wo er gleich in seinem ersten Spiel spielte und zwei Tore erzielte. Nach einem Sichtungswettbewerb in Duisburg und einem Lehrgang in Hannover für die U17-Nationalmannschaft nominiert.

Nach seinem Abstieg in die Oberliga in seinem zweiten Jahr als U17 führte Lars Kehl die Liga mit 16 Toren an, verhalf seiner Mannschaft zum Gewinn des Südbadenpokals und dem sofortigen Aufstieg in die Bundesliga.

Lars Kehl Vater: Unbekannt

Die deutsche Stadt Hannover war im vergangenen August Gastgeber eines weiteren Nationalmannschafts-Trainingslagers (siehe Info). Aufgrund der Corona-Thematik pausiert Lars seine Debütsaison in der U19-Bundesliga. Oder in Wirklichkeit nein, seit dem App-basierten Stresstraining, das 2,5 Stunden des Tagesplans ausmacht. Der 18-Jährige erzählt seinen Freunden auf der Terrasse: „Bei der U19 spürt man, dass es in Richtung Profifußball geht.“

Die “Zwangspause” im Sport ist eine weitere Auswirkung der Corona-Krise.

Ein normaler Tag besteht für ihn aus dem Besuch der Handelsschule in Hausach und einer anschließenden Fahrt nach Freiburg zur Ausbildung. Dort absolvieren Sie ein Krafttraining, sehen sich einen Spielfilm an, bereiten sich auf die anderthalb Stunden auf dem Feld vor und verfolgen dann Ihre Fortschritte. Kurz nach halb elf traf er wieder in seinem Wohnhaus Hofstetten ein.

Lars Kehl resümiert seine bisherigen Erfolge mit den Worten: „Manchmal ist das alles wahnsinnig stressig, aber es ist eine ganz große Anspannung.“ Irgendwie hält er sein Privatleben davon ab, sein Berufsleben in den Hintergrund zu rücken.

Im Trends: Jan Bülow Eltern

Tausende junge deutsche Spieler haben den Ehrgeiz, eines Tages ihr Land auf der internationalen Bühne zu vertreten. In einem Jahr kann der DFB-Kader zwischen 25 und 40 Spieler umfassen. Hofstetter Lars Kehl debütierte am 9. September 2018 gegen Israel für sein Land. „Da habe ich nach vier Minuten mein erstes Tor für Deutschland geschossen“, sagt der 18-Jährige stolz.

Er erzielte das entscheidende Tor im zweiten Spiel gegen Italien. In den folgenden Monaten nahm Lars Kehl an zahlreichen Lehrgängen, Wettkämpfen und zuletzt im März 2019 an der EM-Qualifikation in Kaiserslautern teil. Wie im vergangenen Jahr war Dublin im Mai Austragungsort der EM.

Was die Spielzeit betrifft, so waren die Hofstetter gegen Spanien 15 Minuten und gegen Österreich 60 Minuten aktiv. Im selben Hotel wie 16 andere Teams untergebracht zu sein, war eine sehr epische Erfahrung. Ein großer Teil des deutschen Kaders steht mir zur Verfügung“, erklärt Lars Kehl. Beispiele für solche Fußballer wären Nick Woltemade (Bremen), Paul Nebel (Mainz), Jordan Meyer (Stuttgart) oder Marco John (Hoffenheim).

Lars Kehl Vater

One thought on “Lars Kehl Vater

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Fatma Said Verheiratet Previous post Fatma Said Verheiratet
Leonie Schmitz Vater Next post Leonie Schmitz Vater