Michele Morrone Wohnort

Michele Morrone Wohnort: Neben seiner Schauspiel- und Gesangsrolle ist Michele Morrone auch Modedesigner und Model. In dem sinnlichen Liebesdrama 365 Days aus dem Jahr 2020 spielte er Massimo Torricelli, eine Rolle, für die er von der Kritik hoch gelobt wurde.

Michele Morrone Wohnort
Michele Morrone Wohnort

Michele Morrone Wohnort: Kindheit

Reggio Calabria, Italien, ist der Geburtsort von Morrone.Vier Kinder und drei ältere Schwestern bilden seine Familie. Als Kind war Morrones Vater Bauarbeiter und er starb 2003 im Alter von 12 Jahren.

Nachdem er auf der Suche nach besseren Karrieremöglichkeiten für seine Eltern Angela und Natale von Bitonto nach Melegnano gezogen war, wurde er geboren.Ein Harry-Potter-Film im Alter von 11 Jahren inspirierte Morrone dazu, eine Schauspielkarriere einzuschlagen.

Während der Mittelschule begann er, an einem Programm für außerschulische Darbietungen teilzunehmen. Sein erstes Jahr an der High School war für Morrone eine Wiederholung.

Nachdem er wegen schlechten Benehmens zurückgehalten wurde. Danach ging er an das Teatro Fraschini di Pavia in Pavia, um das Handwerk des professionellen Schauspiels zu erlernen.

Karriere, Schauspiel

2011 gab Morrone sein Schauspieldebüt als Riccardo in Piergiorgio Seiditas Online-Serie „Second Chance“, in der er in drei Folgen eine Rolle spielte. Die italienische Frauenband Makay stellte ihn 2012 für ein Musikvideo ein. Später, als sich seine Fähigkeiten weiterentwickelten, begann er, Hauptrollen in Kurzfilmen zu übernehmen.

Michele Morrone Wohnort
Michele Morrone Wohnort

E la Vita Continua (Die Kontinuität des Lebens) Che Dio Ci Aiuti war der Name einer Fernsehsendung, in der er auftrat. Come un Delfino (2011), Provaci Ancora (2015), Squadra Antimafia (2015), Sirene (2016), Renata Fonte (2017).

Il Processo (The Trial) (2018) und Medici (2017) sind nur einige davon Italienische Fernsehprogramme, an denen er mitgearbeitet hat (2018). Bei der italienischen Version von Dancing with the Stars (Ballando con le Stelle) im Jahr 2016 trat er an und belegte den zweiten Platz.

Morrone porträtierte Luigi in Bar Giuseppe im Jahr 2019.Im Jahr 2020 wurde Morrone ein bekannter Name, nachdem er in 365 Tage als Mafia-Verbrecherführer Massimo Torricelli auftrat. Am 7.

Februar 2020 kam der Film in Polen in die Kinos und am 7. Juni 2020 wurde er auf Netflix veröffentlicht. Um die Trilogie fertigzustellen, unterzeichnete er einen Dreijahresvertrag mit der Produktionsfirma.

Es ist kein Geheimnis, dass Music Morrone ein erfahrener Gitarrist und Sänger ist. Im Alter von 25 Jahren schaute er sich YouTube-Tutorials an, um das Gitarrespielen zu lernen. “

Michele Morrone Wohnort

Feel It”, einer seiner bekanntesten Songs, enthält in seinem Musikvideo, das Teil des offiziellen 365 dni-Soundtracks ist, Sequenzen mit der Schauspielerin Anna Maria Sieklucka (Laura Biel) aus dem Film.

AGORA S.A., das Label, das das Album produziert hat, hat es am 14. Februar 2020 veröffentlicht.Am 16. Januar 2020 trat Morrone YouTube bei. Sein YouTube-Kanal hat mittlerweile über eine Million Follower und insgesamt 104 Millionen Aufrufe (Stand: 8. August 2020).

Das Video zu „Feel It [pl]“ hat 51 Millionen Aufrufe erhalten und ist das beliebteste auf seinem Kanal.andere UnternehmenDie Strandbekleidungsmarke für Damen AurumRoma wurde am 2. August 2020 von Morrone gegründet.

[11] Am 8. August 2020 enthüllte er die Gründung des Unternehmens über eine Instagram-Live-Story. Die Website der Bekleidungsmarke wurde kurz nach der Ankündigung wegen überwältigender Zugriffe eingestellt.

Modedesignerin Chiara Pollano arbeitet mit Morrone an seinen eigenen Kreationen. Spazio Arcó ist Geschäftsführer des Unternehmens und bei Morrone als Eigentümer des Unternehmens beschäftigt.

Soweit es um mein eigenes Leben geht2014 heiratete Morrone die libanesische Stylistin Rouba Saadeh. Italien und der Libanon waren die beiden Länder, in denen das Paar standesamtlich heiratete.

Michele Morrone Wohnort: Familie

Michele Morrones Vater war ein Bauarbeiter, der starb, als Morrone erst 12 Jahre alt war. Die Designerin Rouba Saadeh (*1987 im Libanon) war seine Frau, und das Paar hat zwei Söhne, Marcus und Brando Morrone. Nach vierjähriger Ehe wurde die Scheidung 2018 vollzogen.

Sich als Performer einen Namen machen

2016 trat er in der italienischen Version von „Dancing with the Stars“ (Ballando con le stelle) an, die seit 2009 läuft. Zufällig war die russische Ballerina Ekaterina Vaganova dabei.

ist verheiratet und hat Kinder.

Michael Morrone hat zwei Söhne, Marcus und Brando, mit der libyschen Designerin Rouba Saadeh, mit der er verheiratet war. Nach vier Jahren Ehe konnte sich das Paar 2018 trennen. Seitdem ist er ein alleinstehender Mann.

Michele Morrone Wohnort

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Thomas Kutschaty Herkunft Previous post Thomas Kutschaty Herkunft
Alice Schwarzer Wohnort Next post Alice Schwarzer Wohnort