Roman Kutusow Wikipedia

Roman Kutusow Wikipedia: Laut ukrainischen Militärquellen wurde ein hochrangiger russischer Beamter ermordet. Generalmajor Roman Kutusow, Kommandeur des 1. Armee Corps des Separatisten Dedzker Volksrepublik, war laut der ukrainischen Militärverwaltung des ukrainischen Militärverwaltungs für strategische Kommunikation.

Roman Kutusow Wikipedia
Roman Kutusow Wikipedia

Die vom Online -Portal “ukrajinskaja prawda”, “offiziell entnazifiziert und entmilitarisiert” gewesen, der “ukrajinskaja Prawda” “am späten Nachts” entnachtlich war. Ein russischer Staatsfernsehen -Korrespondent hatte erstmals über den Tod von Kutusows berichtet.

Kutusow soll getötet worden sein, als er einen russischen Angriff auf eine Stadt in der Nähe von Popasna in der Region Luhansk im Osten der Ukraine anführte. Die ukrainische Mannschaft hatte zuvor berichtet, dass der russische Angriff vereitelt worden war und der Feind aufgrund von “Erheblichen -Verlusten” gezwungen worden war.

Seit Beginn der Russlands Offensive in der Ukraine am 24. Februar sind viele Moskauer Gendarmen gefallen. Der Tod von vier russischen Generälen wurde von offiziellen russischen Quellen in der Zwischenzeit bestätigt. Bisher wurden von der Ukraine mindestens sieben getötete russische Generälen erwähnt.

Zwei von ihnen waren jedoch nach der ukrainischen Todesmeldung lebend wieder aufgetaucht. Es wird vom ukrainischen Militär behauptet, dass ein weiterer hochrangiger russischer Offizier in den allgemeinen Reihen getötet wurde.

Generalmajor Roman Kutusow, Kommandeur der 1. Armencorps des Separatisten Dedzker Volksrepublik, war “offiziell entnazifiziert und entmilitarisiert” gewesen. Laut einem Online -Nachrichtenagentur teilte die strategische Kommunikationsabteilung des ukrainischen Streitkrräfte die Nachricht vom Tod des Soldaten in den frühen Morgenstunden des Montagmorgens.

Nach Angaben der BBC hatten sich die russischen Staatsmedien auch über den Tod von Kutusows berichtet. Die russische Mannschaft konnte zunächst keine offizielle Bestätigung vorlegen. Kutusow wurde möglicherweise während eines russischen Angriffs auf eine Stadt in der Nähe von Popasna in der Region Luhansk im Osten der Ukraine getötet.

Roman Kutusow Wikipedia
Roman Kutusow Wikipedia

Die ukrainische Seite hatte zuvor gesagt, dass der russische Angriff vereitelt worden war und der Feind gezwungen worden war, sich unter dem Vorwand von “Notfallverlusten” zurückzuziehen. Seit Beginn der Russlands Offensive in der Ukraine am 24. Februar sind viele Moskauer Gendarmen gefallen.

Der Tod von vier russischen Generälen wurde von offiziellen russischen Quellen in der Zwischenzeit bestätigt. Bisher wurden von der Ukraine mindestens sieben getötete russische Generälen erwähnt.

Zwei von ihnen waren jedoch nach der ukrainischen Todesmeldung lebend wieder aufgetaucht.
Laut einem Bericht im “Bild” ist der russische General Roman Kutusow gestorben. Laut der Zeitung war er zumindest der zehnte russische General, der während des Angriffs auf die Ukraine getötet wurde.

Infolgedessen war die Hälfte von Putins beauftragtem Bebehlschabers gescheitert. Seit dem 24. Februar, als der russische Präsident Putin einen VölkerRecht -Angriff auf die Ukraine einleitete, gab es in der Ukraine Krieg.

Roman Kutusow Wikipedia

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Fritz Schopps Krankheit Previous post Fritz Schopps Krankheit
Mieke Morel Wikipedia Next post Mieke Morel Wikipedia