Veronique Witzigmann Ehemann

Veronique Witzigmann Ehemann: Erstmals seit August 2020 eröffnet eineSüßwarenspezialistin ihr eigenes „Véroniques exquisite Deli“ im Palast von Amerang. US-Delikatessen mit ihren globalen Einflüssen sind die Quelle dieses Konzepts. Frühstück.

Veronique Witzigmann Ehemann
Veronique Witzigmann Ehemann

Ist sie längst eine feste Größe bei Veranstaltungen der gehobenen Gastronomie. Im Deli-Shop des Cafés finden Sie eine große Auswahl Ihrer Lieblingskuchen, Kekse, Torten.

Müslis und anderer Backwaren sowie saisonale und saisonal wechselnde Produkte. Das Deli Café verfügt über 25 Sitzplätze und zusätzlich 30 Sitzplätze in einem bezaubernden Garten, der derzeit nicht genutzt werden kann.

Profi: Wie bist du auf die Idee gekommen, mitten in der Krise ein Café zu eröffnen?

Véronique Witzigmann: Viele Leute haben schon nachgefragt, was damals mit mir los war, um das zu verursachen. Wir hatten Anfang des Jahres einen vollen Terminkalender, aber dann war klar, dass wir dieses Jahr keine Events mehr machen werden.

Es gab keine weiteren Veranstaltungen. Oft wurde ich gefragt, wo es unsere Produkte gibt und wie man uns besuchen kann. Infolgedessen hatte ich lange über die Idee nachgedacht.

Dann sah ich die Anzeige, in der ein Pächter angefordert wurde. Der Rest ist Geschichte. NatürlichIch hatte keine Ahnung, wie schnell alles wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehren würde.

Veronique Witzigmann Ehemann
Veronique Witzigmann Ehemann

Veronique Witzigmann Ehemann: Jetzt ist die Frage, ob du noch stehst?

Wer glaubt, dieser Krise einfach ausweichen zu können, gerät in Schwierigkeiten. Meiner Meinung nach wird nie wieder alles so sein wie früher. Es muss nicht immer schlecht sein.

Aber man muss sich mit einer neuen Realität auseinandersetzen, in der Qualität immer eine Rolle spielen wird. Sie bieten eine Vielzahl von Optionen, darunter alkoholfreies Eis und Desserts.

Sie hatten wahrscheinlich nicht die Zeit, so schnell einen stetigen Strom von Stammkunden aufzubauen, oder?Das Beste war, dass wir keine Werbung machen mussten, da die Leute schon da waren, als wir ankamen.

Das hat mir sehr viel Freude bereitet. Wir hatten auch das Glück, in dieser kurzen Zeit einige Stammgäste zu etablieren. Natürlich ist dies eine weitere Gelegenheit, innezuhalten und über den eigenen Weg und die Gesamtstrategie nachzudenken.

Unser Ziel ist es, alle zufrieden zu stellen: Auf der einen Seite gibt es den Spaziergänger, der vorbeischaut, mit einer Punsch in der einen und, sagen wir, einem Stück frischen Butterkuchen in der anderen.

Andererseits gibt es klassische Bestellungen für besondere Anlässe und Gäste, die eine ganze Torte auf einmal verschlingen möchten. Die Anforderungen des Augenblicks werden jedoch von unseren leckeren Imbissbuden und Kuchen erfüllt.

Veronique Witzigmann Ehemann

Wie sehen Sie das aktuelle Klima in Ihrer Branche?

Eine ziemliche Vielfalt. Viele Menschen bleiben optimistisch, während andere sehr pessimistisch sind. Virtuelle Kochkurse, wie die Fine Dining Boxen, haben mich total überrascht.

Ich hätte nie gedacht, dass so etwas möglich ist. Vieles, was wir heute an Erfindungsreichtum haben, wird für zukünftige Generationen erhalten bleiben. Es ist auch eine positive Sache.

Dass unsere Beziehungen durch den Wegfall von Reisen und unserer täglichen Routine von Veranstaltungen und Meetings stärker geworden sind. Wenn eine Person herausgerufen und gefragt wird, wie es ihr geht, bedeutet das viel mehr für sie.

Weitere Informationen zu Véronique Witzigmann

Die österreichische Unternehmerin, geboren am 16. Juli 1970 in Washington, D.C., startete ihr Feinkostlabel 2005 mit der Produktion von Fruchtschnitten. Seitdem bauen sie ihr Geschäft im Süßwaren- und Dessertbereich regelmäßig aus.

Darüber hinaus steht ein süßer Catering-Service für Veranstaltungen und Restaurants zur Verfügung. Es ist Véroniques Frontalkochening-Expertise, auf die sie zurückgreift, wenn sie Back-Workshops auf Messen oder Live-Auftritten unterrichtet.

Veronique Witzigmann Ehemann
Veronique Witzigmann Ehemann

Veronique Witzigmann Ehemann: Werdegang

Die Tochter von Eckart und Monika Witzigmann, Witzigmann, wuchs in München, der Heimat ihrer Eltern, auf. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zur Visagistin arbeitete sie in der „Auberginen“-Fabrik am Stadtrand.

Sie arbeitete in den Bereichen Pressearbeit und Eventplanung für das Drei-Sterne-Michelin-Restaurant.Danach war sie als Event- und Promotionmanagerin bei Antenne Bayern und ab 1995 als Assistentin der Geschäftsführung beim Fernsehsender tm3 tätig.

Veronique Witzigmann Ehemann: Feinkost-Unternehmerin

Witzigmann ist eine alleinerziehende Mutter, die eine Tochter hat. Aufgrund der Abneigung ihrer Tochter, frisches Obst zu essen, fingen sie an, Marmelade zu kochen und auf dem Feinkostmarkt zu verkaufen.

Mit eigener Entwicklung, Produktion und Vertrieb können sie sich für diese Funktionen nun auf einen Handelspartner verlassen. Chutneys und Saucen gehören ebenso zum Sortiment der Firma Witzigmann wie Grissini.

Veronique Witzigmann Ehemann: Buchveröffentlichungen

Kochbücher über Brotaufstriche und Backen, sowie Kinderbücher und Familienratgeber sind bei ihr erschienen. Sie hat auch eine ReihevonKinderbüchernundFamilienratgebern geschrieben. 2008 hat die GAD Gastronomische Akademie Deutschlands e.V.

Vero ausgezeichnetnique Witzigmann die Auszeichnung in Silber für ihr Buch “Meine Marmeladen, Chutneys & Co.” 2014 wurde sie mit dem Titel „Das Marmeladenbuch“ (IB 2008) in die renommierte Autorenliste der Insel-Bücherei aufgenommen.

Veronique Witzigmann Ehemann

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Mirjam Meinhardt Ehemann Previous post Mirjam Meinhardt Ehemann
Monika Martin Ehemann Next post Monika Martin Ehemann