Thomas Wiesbauer Traueranzeige

Thomas Wiesbauer Traueranzeige: Thomas Wiesbauer, Unternehmer und Stadtrat, kam bei einem ungewöhnlichen Unfall auf tragische Weise ums Leben. OB Kessing und die Mitglieder des Stadtrates mussten mit großer Bestürzung vom unerwarteten Tod von Stadtrat Thomas Wiesbauer erfahren. Ein 53-jähriger Mann starb am späten Sonntagabend in einem Ferienort, offenbar eines natürlichen Todes.

Thomas Wiesbauer Traueranzeige
Thomas Wiesbauer Traueranzeige

Das bestätigte die Bietigheimer Stadtverwaltung am Freitag. Thomas Wiesbauer ist seit 2004 Mitglied des Stadtrats von Bietigheim-Bissingen. Seit 1990 führt der Geschäftsführer von Wiesbauer Krane zusammen mit seiner Frau Sabine und seinem Bruder Jochen das Unternehmen in dritter Generation zusammen mit seiner Frau Sabine , und Bruder Jochen.

Bis 2014 leitete Thomas Wiesbauer die CDU-Gemeinderatsfraktion im Stadtrat von Bietigheim-Bissingen. Darüber hinaus ist er seit 2021 Präsident der Bezirkskammer Ludwigsburg der IHK Region Stuttgart.

Seine Familie, sein Geschäft und seine ehrenamtliche Arbeit wurden alle durch seinen Tod zerstört. Die Stadt Bietigheim-Bissingen werde sich immer an ihre Vergangenheit erinnern, erklärt das Bietigheimer Rathaus. Bietigheim-Bissingen und das Ludwigsburger Umland haben einen großen Umbruch erlebt: Thomas Wiesbauer, 53, ist am Sonntag im Urlaub verstorben.

Das teilt die Stadt Bietigheim-Bissingen. Der Geschäftsführer von Wiesbauer Krane leitet das Unternehmen seit 1990, als er es in dritter Generation von seiner Frau Sabine und seinem Bruder Jochen übernahm. In den letzten Jahren hatte er immer mehr Verantwortung für seine Kinder übernommen.

Thomas Wiesbauer Traueranzeige
Thomas Wiesbauer Traueranzeige

Eine Institution in Bietigheim-Bissingen war die Rolle des Kaufmanns als scharfsinniger, witziger, aber auch unbeschwerter Anführer der CDU-Fraktion: Seit 2004 Mitglied der Gemeinde, leitet er die Fraktion seit 2014. Er war es erst seit kurzem erst ein Jahr zuvor als Nachfolger von Albrecht Kruse zum Präsidenten der Bezirkskammer Ludwigsburg im IHK-Bezirk Stuttgart-Neu-Weihen gewählt.

Wiesbauer war von Beginn seines Lebens an Optimist. In einem Interview mit unserer Zeitung nur drei Wochen nach seinem Amtsantritt als IHK-Bezirkschef sagte er: „Trotzdem sei er kein Zweckoptimist“, sagte der damals 52-Jährige Stadtrat Bietigheim-Bissingen seit 2004.

Seit 2014 leitet er dort die CDU-Fraktion. Als Fraktionschef kümmerte er sich besonders um die Belastungen der Bürgerinnen und Bürger durch Steuern und Abgaben. Er war auch langjähriges Mitglied des Ludwigsburger Kreistags.

Thomas Wiesbauer Traueranzeige

Seit 1990 führt Wiesbauer Krane, Geschäftsführer der Bietigheim-Bissinger Firma, gemeinsam mit seiner Frau Sabine und seinem Bruder Jochen die Geschäfte. Seit einiger Zeit übernimmt er immer mehr Verantwortung für seine beiden erwachsenen Kinder.

Marjoke Breuning, IHK-Präsidentin, drückte ihre tiefe Trauer über den Tod von Wiesbauers aus: „Die Mitglieder der Präsidien, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ich sind tief betroffen.“ Außerdem: “Wir denken in diesen schwierigen Zeiten an seine Familie und Freunde.” Thomas Wiesbauer wird uns sehr fehlen.

Wir werden ihn wegen seiner unerschütterlichen Unterstützung der lokalen und regionalen Wirtschaft immer in Erinnerung behalten“, sagte er über seine Kunst, seinen Humor und sein unerschütterliches Engagement.

Thomas Wiesbauer Traueranzeige
Thomas Wiesbauer Traueranzeige

Wiesbauer ist seit 2009 Mitglied der IHK-Bezirkskammer und wurde 2021 zu deren Präsidentin gewählt. Birgit Werner-Walz und Professor Stefan Mecheels, die Vizepräsidentin und der Vizepräsident der IHK. Auf ihn hätten sich die IHK und die vielen Unternehmen im Raum Ludwigsburg immer verlassen können.

Thomas Wiesbauer Traueranzeige: Als Stolperstein für bürokratische Effizienz verwenden

Thomas Wiesbauer hatte den starken Wunsch, duale Studiengänge auf den Weg zu bringen. Dies war eine große Sache in seinem Bereich, der Transportausrüstungsindustrie, aber er war weit über diesen Punkt hinausgegangen. Insbesondere hat er seine vielfältigen kommunalpolitischen Erfahrungen aktiv in Debatten und Positionen im Ludwigsburger IHK-Gremium eingebracht.

Als Bundespräsident hatte er ein starkes Interesse am Thema Bürokratieabbau, das er mit Unterstützung des Gremiums auf allen Regierungsebenen energisch vorantreibt. Die Lücke, die Thomas Wiesbauer hinterlässt, ist enorm. Breuning sagt: „Wir sind ihm zu Dank verpflichtet und versprechen, ihn für immer in unseren Gedanken zu behalten.“

Thomas Wiesbauer Traueranzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Kasia Lenhardt Geschwister Previous post Kasia Lenhardt Geschwister
Daliah Lavi Todesursache Next post Daliah Lavi Todesursache